Dieter Hansch hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

KT-2018-04-30: Freyburg - Weimar

Mittelschwer
03:29
55,8 km
16,0 km/h
360 m
220 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
12,9 km
© OSM

Lutherkirche Bad Kösen

Fahrrad-Highlight

Die Kirche wurde von 1892-1894 im Neugotischen Stil erbaut, Sie verlor in beiden Weltkriegen ihr Geläut. Seit 1959 ist es wieder vollständig vorhanden.

16,2 km
© OSM

Vielleicht motiviert der Blick von hier unten den Reisenden ja auch den Blick von oben zu suchen. Über die Bahnlinie und weiter hinter dem Burghügel geht es auf gut befahrbarer Straße steil hinauf zu einer Aussichtsplattform im Bereich der Rudelsburg .

16,3 km
© OSM

Erbaut wurde die Kirche ca. im 12.-13. Jahrhundert im Romanischen Stil. Der Turm wurde 1656 errichtet. Sie liegt direkt am Saaleradweg.

22,4 km
© OSM

Das Gradierwerk ist 142 m lang. Es ist außer Montags täglich geöffnet. Es liegt direkt am Ilm Radweg.

27,6 km
© OSM

Ölmühle Eberstedt

Fahrrad-Highlight

Die Ölmühle ist ein Ferienpark, in dem du nicht nur übernachten, sondern auch einfach nur in einem der Restaurants gut essen kannst. Zu entdecken gibt es auch einiges: Im Mühlenladen kannst du zum Beispiel hausgemachte Produkte kaufen und bei einer Führung die alte Mühle besichtigen. Kinder freuen sich besonders über die Ziegen und Kaninchen im Tiergehege.

Tipp von
Johanna
28,3 km
© OSM

Radlerkirche Eberstedt

Fahrrad-Highlight

Der Kirchturm ist aus dem Jahre 1588. Die Kirche liegt direkt am Ilm Radweg, und ist als Radfahrerkirche ausgewiesen.

37,0 km

Landesgartenschau Apolda

Rennrad-Highlight

48,5 km
© OSM

Schloss Kromsdorf

Fahrrad-Highlight

In dem Schloss befinden sich ein Restaurant, Veranstaltungs- und Ausstellungssäle. Vor allem für Kunstbegeisterte und Geschichtsfans ist die Mauer um den Schlosspark besonders interessant, denn dort stehen Sandsteinskulpturen historischer Persönlichkeiten wie Könige, Fürsten und Kaiser.

Tipp von
Johanna
48,7 km
© OSM

Schloss Kromsdorf

Wander-Highlight

Das Renaissanceschloss Kromsdorf wurde im 16. Jahrhundert durch Georg Albrecht von Kromsdorf erbaut. Eine Besonderheit ist die Schlossparkmauer mit 64 eingelassenen Büsten.
Das Schloss bietet heute vor allem Veranstaltungsräume und temporäre Ausstellungen.

Tipp von
Explorer
48,9 km
© OSM

Besonderheit des sonst eher schlichten Schlossparks Kromsdorf sind 64 in der Schlossparkmauer eingelassene Sandsteinbüsten. Die Idee dazu stammte von Baron Johan Theodor de Montaigne, der die Büsten international bekannter Persönlichkeiten der damaligen Zeit vom Kaiser Japans über europäische Adlige bis zum letzten Inkaherrscher ab 1664 in die Mauer einbauen ließ.

Tipp von
Explorer
51,2 km
© OSM

Um 1200 errichtet im Romanischen Stil. Die Kirche ist saniert, nachdem sie 2010 wegen Einsturzgefahr vorübergehend gesperrt werden mußte.

55,8 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 1,20 km
Fahrradweg: 24,8 km
Weg: 2,02 km
Nebenstraße: 13,6 km
Straße: 13,4 km
Bundesstraße: 730 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,93 km
Fester Kies: 251 m
Pflaster: 3,91 km
Straßenbelag: 8,42 km
Asphalt: 40,8 km
Unbekannt: 501 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt, der vielleicht nicht fahrbar ist

    Eventuell musst du dein Rad hier schieben oder tragen.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Geplant von Dieter Hansch

08.12.2017