Daniel B. hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Daniel B.

Litermont-Sagenweg plus

Litermont-Sagenweg plus

04:12
21,5 km
5,1 km/h
520 m
530 m

Tourenverlauf

463 m
Einstieg Mosbachhütte
1,79 km
2,19 km
2,19 km
Margarethenhöhle
Am Kondeler Bach
Dasselter Stein
3,51 km
4,22 km
Steinbruch
5,14 km
5,18 km
Keltengrab
5,98 km
Vor dem Aufstieg
Nach dem Aufstieg (Wehlenberg)
6,44 km
6,44 km
Aussichtspunkt Wehlenberg
7,07 km
Keltischer Kultplatz
Grauer Stein
7,16 km
7,45 km
Mondsteine
7,67 km
7,67 km
Optischer Telegraph
7,70 km
7,70 km
Gipfel
7,71 km
7,71 km
Weidendom
8,22 km
8,22 km
9,15 km
10,9 km
Barbarakapelle
Barbarakapelle und Stolleneinstieg
Im Stollen
Stollen-Ausgang
Kupferbergwerk
11,4 km
11,4 km
Huthaus
13,4 km
13,4 km
Judenborn (Sodixbrunnen)
14,4 km
15,2 km
Vogelsgräth
15,9 km
15,9 km
Valentinuskapelle
Kühe! (Über die Weide muss man drüber)
17,0 km
17,8 km
19,4 km
Rastplatz Homerich
20,6 km
21,3 km
Homerich
21,5 km

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Daniel B. war wandern.

29. Mai 2020

Kommentare

  • Daniel B.

    Der Premium-Wanderweg "Litermont-Sagenweg" mit der Erweiterung um den Litermont-Gipfel und einem Abstecher zum Sodixbrunnen (Judenborn). 5 h 15 minBin den am Anfang der Premiumweg-Zeit mit 15 kg mehr auf den Rippen gelaufen und war nach Start am Huthaus nach 15 km am Ende. Ich sag mal: Nix für Anfänger. Recht lang und diverse Höhenmeter. Hab mich dann nicht mehr getraut den zu gehen und wollte es jetzt aber wissen.Bin an einem der tiefen Punkte gestartet :-) (Parkplatz Friedhof Haustadt), um die anstrengenden Teile in der ersten Hälfte zu haben. die genaue Wegbeschreibung des Sagenweges gibt es hier:urlaub.saarland/Media/Touren/Traumschleife-Litermont-SagenwegDer Abschnitt Kondeler Bach -> Steinbruch, der Litermontgipfel und das Kupferbergwerk Düppenweiler mit begehbarem Stollen (dieser ist zumindest tagsüber immer geöffnet) sind die Higlights.Ab dem Grauen Stein bin ich der Gipfeltour gefolgt und habe sie in der Nähe der Herchenbachstiege verlassen, um wieder auf den Sagenweg zu kommen. Am Ende des Abstieges vom Weltersberg der Hinweistafel zum Sodixbrunnen gefolgt, das kühle Wasser genossen und wieder zurück zum Hauptweg Achtung : Da geht's über zwei Viehweiden und evtl. hat's da tatsächlich Kühe (s. Bilder, die waren glücklicherweise am anderen Ende der Weide). Hoher Pfadanteil, viel Aussicht, viel Wald, aber ab und an auch Wiesen

    • 29. Mai 2020

  • Achim Wack

    Er ist nicht einfach da muß ich dir recht geben , aber traumhaft schön. Im Winter wie im Sommer immer eine Augenweide.

    • 30. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Beckingen
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Merzig-Wadern
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Beckingen
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Beckingen
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Beckingen
Fahrrad-Collection by
komoot
Wandern und Schlemmen im Saarland
Wander-Collection von
Saarland
Daniel B.

Litermont-Sagenweg plus