Shop

Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „Jensold“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

Jensold

Balsthal – Längmatt – Variante - 17.6km

Balsthal – Längmatt – Variante - 17.6km

06:29
16,5 km
2,5 km/h
820 m
370 m

Tourenverlauf

Start
9 m
Ist eigentlich der falsche Weg. Links ist ein Wegweiser zur Falkenburg, dort ist es besser.
1,15 km
5,14 km
Sieht lauschig dort. Gut mit Kindern.
6,48 km
Die Feuerstelle ist leider besetzt.
7,49 km
7,86 km
7,88 km
Am Hellchöpfli geht es steil bergab.
8,73 km
10,4 km
Eine schöne Feuerstelle hinter dem Felsen.
Bei dieser Feuerstelle links um die Ecke.
13,4 km
13,9 km
14,1 km
14,2 km
Genau richtig um den Tag ausklingen zu lassen.
Blick auf die Wannenflue
14,9 km
Noch ein Blick auf die Wannenflue
15,9 km
16,5 km
Nach 16:47h, bitte drei Stunden warten.
Nicht vergessen. Skaten verboten.
16,5 km

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Jensold war wandern.

1. Juni 2020

Kommentare

  • Jensold

    Tag II der Tour von Egerkingen zur LängmattEs ist die Variante ohne die Wannenflue.
    Wer es sich richtig geben will, nimmt die noch mit.
    Wir wollten es lieber bei der Bergwirtschaft Hofbergli ausklingen lassen.
    Und das war klug, denn wer den Bus um 16:47h verpasst, muss drei Stunden warten.
    ACHTUNG: Sorgt für genug Wasser.
    Alle Anstiege sind letztendlich moderat. Da is nix fürchterlich steil.
    Feine Wege mit verschiedenen schönen Ausblicken.
    Wir sind hinter der Schwengimatt den Weg über den Grat gelaufen. Wir sind dort also nicht dem 5er gefolgt. Der sah zu warm und zu langweilig aus. Es ist ein wirklich toller Weg über die Gräte und durch den Wald. Um so erstaunter war ich, dort Mountainbiker zu sehen. Nicht viele, aber immerhin. Da der Weg auch relativ stark frequentiert war, kann ich kaum vorstellen, dass es auf dem verwurzelten und relativ engen Grat Spass macht. Wenn der Grat verlassen ist, geht es kurz vor der Bergwirtschaft Hofbergli zur Wannenflue. Dann hätten wir nicht nur den Bus verpass, sonder wir wären „auf der letzten Rille gelaufen“. Die vielen Kilometer gehen, in Verbindung mit den Anstiegen, nicht spurlos an einem vorbei.
    Und der Abstieg vom Hofbergli zur Längmatt, ist wirklich hübsch.

    • 2. Juni 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Auf den Spuren historischer Reiserouten – Via Gottardo

Wander-Collection by

 Tamara

Felsen, Fernsicht und Fondue – 16 Etappen auf dem Jura-Höhenweg

Wander-Collection by

 Vanessa Kopp

Escape the noise – Weekend Escapes rund um Zürich

Wander-Collection by

 adidas TERREX

Jura – Zu Gast bei den Biopionieren

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Ein Weg, der verbindet – Grenzpfad Napfbergland

Wander-Collection by

 Tamara

Auf dem Weg Richtung Sonne – Deutschland bis Südfrankreich

Fahrrad-Collection by

 Tobias

4 Etappen durch die wilde Landschaft des Juras – Arc jurassien

Fahrrad-Collection by

 Johanna

Panorama und Idyll im Schweizer Mittelland – Alter Bernerweg

Fahrrad-Collection by

 Johanna

Triathlon 360 – meine Reise um die Welt

Collection by

 Jonas Deichmann

Zwischen Bodensee und Genfersee – die Mittelland-Route

Fahrrad-Collection by

 komoot

Schweizer Pärke – Der Berner Geißenpeter

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Aargau – Naschwandern im Garten Eden

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Jensold

Balsthal – Längmatt – Variante - 17.6km