Selbsteingebrockt hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Selbsteingebrockt

Bremen-Brocken-Bremen | Self-supported Bikepacking-Marathon

Bremen-Brocken-Bremen | Self-supported Bikepacking-Marathon

Schwer
16:57
507 km
29,9 km/h
2 630 m
2 630 m
Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tipps

Mehr Informationen

Die Wegoberfläche an manchen Stellen ist möglicherweise ungeeignet.

Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

114 m in total

Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

6 m in total

Tourenverlauf

Start
507 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Weg: 16,3 km
Zufahrtsweg: 552 m
Fahrradweg: 93,5 km
Nebenstraße: 19,8 km
Straße: 345 km
Bundesstraße: 32,2 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 147 m
Pflaster: 800 m
Straßenbelag: 45,9 km
Asphalt: 460 km
Unbekannt: 307 m

Wetter

Selbsteingebrockt hat eine Rennradtour geplant.

4. Mai 2020

Kommentare

  • David

    Moin, hammer Aktion!
    Ich habe eine Frage bzgl. der Wertung.
    Gilt es die Strecke innerhalb eines Tages (24h) zu beenden um aufgenommen zu werden oder reicht es innerhalb der drei Tage die Strecke in unter 24h zu erledigen?
    Danke euch!

    • 3. Juni 2020

  • Selbsteingebrockt

    Hallo David, vielen Dank für dein Feedback. Es gibt drei Kategorien, in denen eine Wertung stattfindet - davon ist in der Gesamtrangliste und Bergwertung eine 24h-Frist mit eingeschlossen, für die Punktewertung ist kannst du dir auch bis zu 3 Tage Zeit lassen. Alles weitere hier: Gesamtrangliste:
    Die Gesamtrangliste führt die Person an, die allein oder in einer Reisegruppe am schnellsten wieder am Weserwehr in Bremen angekommen ist (innerhalb der 24-Stunden-Frist). Eine Reisegruppe kann aus max. vier Personen bestehen. Innerhalb der Gesamtrangliste gibt es eine offene Wertung und eine Frauenwertung.
    Bergwertung:
    Um in dieser Kategorie gewertet zu werden, musst du die Tour ebenfalls binnen 24 Stunden geschafft haben. Entscheidend ist dann die Zeit, die du für das Segment BremenBrockenBremenBergwertung benötigt hast. Bei Zeitgleichheit gewinnt die Person mit der schnelleren Gesamtzeit.
    Auch in der Bergwertung gibt eine offene Wertung und eine Frauenwertung.
    Punktewertung:
    Für die Punktewertung ist nicht entscheidend, wie schnell du die Strecke fährst! Du hast für den Ritt bis zu drei Tage / zwei Übernachtungen Zeit und es kommt darauf an, nebenbei Punkte zu sammeln.
    Mehr Infos hier: bremenbrockenbremen.de/regelwerk

    • 3. Juni 2020

  • David

    Danke für die schnelle Antwort!
    Leider bin ich nach wie vor schwer von Begriff.
    Ist die Fahrzeit auf dem Rad entscheidend um in die Gesamtrangliste aufgenommen zu werden oder darf ich wirklich 24 Stunden von Start bis Ziel unterwegs sein? 😅

    • 3. Juni 2020

  • Selbsteingebrockt

    Ja, für die Gesamtrangliste (!) ist die Fahrtzeit wichtig. Du musst für die Gesamtrangliste das ganze in unter 24h fahren, wir sind am Samstag die Strecke in 22:51h gefahren, daher können wir ungefähr abschätzen, dass unter 24h für viele drin ist, und auch gefahren wird.

    • 3. Juni 2020

  • David

    Super, danke für die Info! :)

    • 3. Juni 2020

  • David

    Ich meine zwar es jetzt richtig verstanden zu haben, kann mir aber vorstellen, dass es zu Missverständnissen kommt bei der aktuellen Erklärung auf eurer Seite. Vielleicht fügt ihr eine kleine beispielhafte Rechnung an? Hatte so kurz Angst nur 1-2 Stunden Pause machen zu können.

    • 3. Juni 2020

  • Jonathan

    Ihr chattet aneinander vorbei... : )
    Davids Frage zielt auf Brutto- vs. Netto-Zeit ab, also ob die Strecke in 24h brutto oder netto (also exkl. oder inkl. Pausenzeiten) gefahren werden soll.
    So wie ich das verstehe geht es euch durchaus um die Brutto-Zeit (für die beiden Wertungskategorien). Also die Strecke in 24 Stunden inkl. Pausen schaffen, dann gibt‘s Gesamtrangliste und Bergwertung. Bei max. 3 Tagen gibt‘s noch die Punktwertung.

    • 3. Juni 2020

  • Selbsteingebrockt

    Danke Jonathan, exakt so ist es. :-) Also es geht hier immer um die Bruttozeit - für 24h sollten die Pausen gut eingeteilt werden.

    • 4. Juni 2020

  • SH

    Das ist ja eine unglaubliche Tour!!! Absoluten Respekt!!! Ich glaube aber, dass ich das nicht hinbekomme. Ich arbeite gerade an meiner ersten 250km - Tour...

    • 16. Juni 2020

  • Annika Bikesbunniescatsandhoney

    @jonathan kannst du's mir nochmal erklären? Bewegungszeit oder Gesamtzeit?

    • 18. Juni 2020

Selbsteingebrockt

Bremen-Brocken-Bremen | Self-supported Bikepacking-Marathon