COUCHFLUCHT hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

COUCHFLUCHT

Rothaarsteig-Spur - Kahler Asten Steig

Rothaarsteig-Spur - Kahler Asten Steig

04:21
18,4 km
4,2 km/h
530 m
530 m

Tourenverlauf

Start
10 m
241 m
1,06 km
1,22 km
2,08 km
2,27 km
3,36 km
3,53 km
3,53 km
4,59 km
4,93 km
5,73 km
5,76 km
5,88 km
6,41 km
7,52 km
8,71 km
8,73 km
8,74 km
10,0 km
10,4 km
10,8 km
10,9 km
11,5 km
12,2 km
13,0 km
15,0 km
15,4 km
15,5 km
15,6 km
15,7 km
15,8 km
15,9 km
17,6 km
18,0 km
18,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

COUCHFLUCHT war wandern.

7. Juni 2020

Kommentare

  • COUCHFLUCHT

    Noch eine Rothaarsteig Spur, dieses Mal der etwas knackigere Kahle Asten Steig.
    Im kleinen Dörfchen Westfeld gestartet, dachte ich so die ersten drei Kilometer schon „Mist, was hast Du denn da heute für ne Route rausgesucht?“. Zu Beginn war‘s nämlich ganz schön zäh, mehr oder weniger immer parallel zur Bundesstraße, zwar auf netten Wegen, aber eben doch nicht gerade spannend.
    Aber dann wurde ich fürs Durchhalten belohnt, ein kleiner Steig zwischen Fichten hindurch,
    führte mich immer weiter nach oben. Und die Ausblicke wurden gleichfalls schöner.
    Kurz hinter den Jagdhütten heißt es: AUFGEPASST und nicht wie ich den gleichen Fehler machen!Hier kreuzen sich nämlich zwei Schleifen des Rundwegs, und ich bin natürlich prompt der Schleife gefolgt, die erst auf dem Rückweg dran gewesen wäre. Also an dieser Stelle bitte erst dem Pfad nach LINKS folgen und NICHT dem nach rechts wie ich. 🙈 Der Steig war jedoch sehr schön und ging auch stetig bergauf, so dass ich dachte, ich wäre auf dem besten Weg Richtung Kahlen Asten. Aber Pustekuchen: ich war schon auf dem Hohen Knochen .... und erst als es dann abwärts ging, hab ich gecheckt, dass da irgendwas faul ist. 😂🙈 Alsoooo, den ganzen Weg wieder zurück, und dieses Mal vollen Kurs voraus auf den Kahlen Asten. Der Waldpfad ist teilweise ganz schön steil und führt sogar durch eine kleine Schlucht, was den Abenteuerfaktor erhöht. 🤩Oben bin ich völlig von der Hochheide Landschaft fasziniert. Gut, hier sind ein paar mehr Wanderer und Spaziergänger unterwegs, aber alles verteilt sich gut und ist im Rahmen. Da der Himmel ziemlich bedeckt ist, ist heute nichts vom Massentourismus zu spüren. Zum Glück. 🍀Nun ist es Zeit für den Abstieg, der ebenfalls größtenteils schmalen Waldpfaden, wie sie ganz nach meinem Geschmack sind, folgt. An ein paar Forellenteichen und einer im Gras dösenden Kuhherde vorbei laufe ich weiter, bis ich wieder an den Jagdhütten lande, die mir seltsam bekannt vorkommen. 😉 Ab hier geht’s heute zum wiederholten Mal bergauf Richtung Hoher Knochen, aber macht nix, der Pfad ist wirklich hübsch.
    Nur dass das schöne hölzerne Waldsofa oben mit der tollen Aussicht nun schon zum 2. Mal besetzt ist, das gibt’s ja wohl nicht... Eine Rast ist mir scheinbar heute nicht gegönnt. 😩
    Dafür flitzt aber ein Reh zur ausgleichenden Gerechtigkeit über meinen Weg. Schritt für Schritt geht’s weiter durch den dichten Wald bergab, bis dann mein absoluter Lieblingspfad folgt. Ist das schön! 🤩Die Aussicht ist gigantisch und ein Mix aus gelben Ginsterbüschen und leuchtend grünen Fichten säumt meinen Weg, der –wenn‘s nach mir ginge – niemals enden würde.Tut er aber! Am Kneippbecken und der malerischen Kapelle am Hohen Knochen. An einer großen Wiese und dem Berghotel Xy vorbei laufe ich weiter bergab und zurück Richtung Westfeld. Einige schöne Aussichten und schmale Pfade hält die Runde noch für mich parat.Ich hab übrigens zum Schluss ein wenig abgekürzt. Wer keine Lust auf ein bisschen Indiana Jones Feeling hat, tut gut daran lieber weiter den schwarzen Wegmarkierungen der Rothaarsteig Spur zu folgen.Fazit: Bis auf die anfänglichen drei Kilometer hat mir dieser Rundweg unheimlich gut gefallen. 🤗Sauerland, mein Herz schlägt für das... ❤️🎶🎤🎧😂❤️

    • 7. Juni 2020

  • christian

    schöne Impressionen.
    Dort (oben) scheint es den Fichten ja noch gut zu gehen...
    Beste(r) Monat(e) für diese Tour?

    • 7. Juni 2020

  • Roland 🚴🏿🇨🇭🦮frischluftsüchtig

    Sehr schöne Wanderung in einer schönen Gegend ... Grüsse aus der 🇨🇭

    • 8. Juni 2020

  • COUCHFLUCHT

    Hallo Christian, ich war gestern da, der Juni ist also schonmal ein super Monat, weil der Ginster überall so toll blüht. Sicherlich aber insgesamt von Mai bis Oktober eine tolle Tour 🤗Hallo Roland,
    Ja, die Hügel des Sauerlands können zwar nicht mit der Schweiz mithalten. Aber schön und idyllisch ist es dort allemal. 🤗
    Viele Grüße,
    Sabrina

    • 8. Juni 2020

  • Roland 🚴🏿🇨🇭🦮frischluftsüchtig

    ... und deine Beschreibungen sind halt immer Klasse und interessant ....

    • 9. Juni 2020

  • Susanne Bräuning

    Hallo ich bin neu hier. Würde gerne 2-3 Tage Rothaarsteig machen. Gibt es Hütten unterwegs zum Übernachten ?

    • 11. Juni 2020

  • COUCHFLUCHT

    Hallo Susanne, ja, es gibt Jugendherbergen, Rucksackherbergen und sogar Heulager am Rothaarsteig. 🤗

    • 11. Juni 2020

  • COUCHFLUCHT

    Ganz frisch veröffentlicht: Blogartikel zu meinen liebsten Rundwanderwegen im Sauerland:couchflucht.de/wandern-sauerland

    • 13. Juni 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Goldene Zeiten – Wanderherbst im Schmallenberger Sauerland
Wander-Collection von
Schmallenberger Sauerland
Schmallenberger Sauerland – besondere Begegnungen
Wander-Collection von
Schmallenberger Sauerland
Bike Arena Sauerland: Per Mountainbike durchs Land der 1000 Berge
Mountainbike-Collection von
Sauerland Tourismus
Pure Wanderlust – Tagestouren im Sauerland
Wander-Collection von
Sauerland Tourismus
Tagestouren im Sauerland & Hessischen Bergland
Fahrrad-Collection von
Giant Deutschland
Fernwandern mitten in Deutschland – der Rothaarsteig
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
Genießen, erleben, auspowern – Radfahren im Sauerland
Fahrrad-Collection von
Sauerland Tourismus
COUCHFLUCHT

Rothaarsteig-Spur - Kahler Asten Steig