Krombacher hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Einmal um die Bleilochtalsperre – Waldwandern mit Krombacher

Mittelschwer
04:28
20,5 km
4,6 km/h
280 m
280 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
545 m
© OSM

Brücke des Friedens

Wander-Highlight

4,33 km
© OSM

Wetterabrücke

Wander-Highlight

5,18 km
7,50 km
© OSM

Bleilochtalsperre

Wander-Highlight

15,8 km
© OSM

Schöner Weg, schöne Aussicht

Wander-Highlight (Abschnitt)

20,5 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: < 100 m
Weg: 14,9 km
Nebenstraße: 2,81 km
Straße: 1,92 km
Off-Grid (unbekannt): 831 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 965 m
Loser Untergrund: 10,8 km
Kies: 265 m
Befestigter Weg: 917 m
Asphalt: 4,50 km
Unbekannt: 3,01 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Krombacher hat eine Wanderung geplant.

15. Juni 2020

Kommentare

  • Krombacher

    Einmal rund um die Bleilochtalsperre spazierst du auf dieser Tour. Auf Trampelpfaden, Wald- und Feldwegen, über Brücken und vorbei an aussichtsreichen Rastplätzen kommen Wanderer und Radfahrer hier gleichermaßen auf ihre Kosten.Los geht die Tour im schönen Thüringer Wald an der sogenannten Brücke des Friedens, die dich direkt nach Saalburg führt. Von da an geht’s in Richtung Staumauer. Dafür hältst du dich immer schön ans Wasser – sollte sich der Weg einmal gabeln, nimmst du jene Variante, die weiterhin am Ufer verläuft. Oder wirfst ganz einfach einen Blick auf diese Karte.So erreichst du früher oder später die eindrucksvolle Staumauer, genießt kurz (oder länger) den wunderbaren Ausblick auf Deutschlands größten Stausee, der hier – wie auch an allen anderen Aussichtspunkten der Tour – einfach wunderbar ist. Dann machst du die Runde fertig. Wie gehabt, immer am Wasser entlang bis du schließlich wieder an deinem Ausgangspunkt stehst.

    • 15. Juni 2020