Sabina Knezevic - Farawayistan hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Sabina Knezevic - Farawayistan

Dag 1: Van Kaap naar Kompaan (Rotterdam en Den Haag) — Bierbrouwerijentour

Dag 1: Van Kaap naar Kompaan (Rotterdam en Den Haag) — Bierbrouwerijentour

Schwer
05:35
129 km
23,0 km/h
290 m
290 m
Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
124 m
© OSM

De Kaapse Brouwers

Rennrad-Highlight

3,27 km
© OSM

Maasboulevard

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

14,5 km
© OSM

Linker Rottekade

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

55,8 km
© OSM

Kompaan brouwerij

Rennrad-Highlight

69,0 km
© OSM

Fietspad Meijendel

Rennrad-Highlight

76,0 km
101 km
© OSM

Maeslantkering Climb

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

127 km
© OSM

Erasmusbrug

Fahrrad-Highlight

129 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 1,70 km
Weg: 1,26 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 90,4 km
Nebenstraße: 11,1 km
Straße: 24,1 km
Bundesstraße: 135 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,00 km
Pflaster: 9,97 km
Straßenbelag: 22,1 km
Asphalt: 94,7 km
Unbekannt: < 100 m

Nützliche Tipps

  • Enthält bewegliche Brücken

    Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

  • An manchen Stellen ist die Wegoberfläche möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Sabina Knezevic - Farawayistan hat eine Rennradtour geplant.

26. Mai 2020

Kommentare

  • Sabina Knezevic - Farawayistan

    Start und Ziel der Route befinden sich im Herzen von Rotterdam, genauer gesagt bei den Cape Brewers. Über eine Schleife um Zoetermeer, Den Haag und Hoek van Holland und einen Besuch in der Kompaan-Brauerei gelangen Sie zurück zum ersten Platz.Bierbrouwerij Kaapse Brouwers liegt auf der Halbinsel Katendrecht. Wo dieser Teil von Rotterdam früher Seemannsviertel und Rotlichtviertel war, ist die raue Kante jetzt verschwunden. Heute ist dies einer der angesagtesten Teile der Hafenstadt. Mit dem leuchtenden Zentrum der Brauerei servieren die Cape Brewers das beste Rotterdamer Bier der Welt.Über den Willemsbrug führt die Route über den Maasboulevard in Richtung Kralingse Bos. Vom Maasboulevard aus haben Sie einen großartigen Blick auf die Architektur von Rotterdam. Auf dem Maasboulevard können Sie schnell fahren, da der Radweg frei von der Straße ist und kaum Ampeln hat. Nachdem Sie den Kralingse Plas passiert haben, verläuft die Route einige Kilometer entlang der Rotte. Auch hier können Sie auf dem engen Asphalt beschleunigen.Nach einer Runde um Zoetermeer und die Zoetermeerse Plas fahren Sie in Richtung Den Haag. Etwa auf halber Strecke wird in der Hofstad eine Pause eingelegt. Hier befindet sich heute die zweite Brauerei: Kompaan Bieren. Diese Brauerei befindet sich im Industriegebiet Binckhorst in Den Haag. Neben zwanzig verschiedenen Bieren vom Fass können Sie auch zum Mittagessen in Form eines Grills hierher kommen.Sie erreichen Meijendel über die Haagse Bos und Clingenbosch. Meijendel ist ein wunderschönes Naturgebiet mit guten Radwegen. Die Natur besteht aus Wäldern, Wasserspielen und Dünen. Auf der Westseite des Gebiets führt die Route in den Badeort Scheveningen in Den Haag. Entlang des Boulevards befindet sich ein perfektes Stück Asphalt. Anschließend tauchen Sie über einen kleinen Umweg über Klinker rund um den Hafen in die Dünen zurück.

    Der Straßenabschnitt und die Gegend bis nach Hoek van Holland sind wunderschön. Die Route schlängelt sich durch den Hollandse Duinen National Park. Sobald Sie in Hoek van Holland angekommen sind, biegt die Route nach links ab und verläuft parallel entlang des Nieuwe Waterweg. Der Liebhaber des notwendigen Kletterns kann sich an der sogenannten Côte de Maeslant vergnügen. Etwa 100 Kilometer entfernt befindet sich ein 300-Meter-Aufstieg zu einem Aussichtspunkt auf dem Maeslantkering: dem letzten Deltawerk in den Niederlanden.
    Der letzte Teil setzt die Route entlang des Nieuwe Waterweg fort. Wenn Sie sich dem Ziel nähern, wird der Verkehr etwas geschäftiger. Rotterdam ist in Sicht. Sie erreichen die Brauerei auf Katendrecht über die berühmte Erasmus-Brücke. Zeit für ein wohlverdientes Bier. Prost!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. Juni 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Deiche, Grachten, Seen – mit dem Rad durchs Wasserland Holland
Fahrrad-Collection von
Niederlande Wasserland
Malerische Kunstrouten – auf den Spuren der niederländischen Meister
Fahrrad-Collection von
Robin Patijn - Farawayistan
Wandern und schwimmen – Wege mit erfrischendem Ende
Wander-Collection von
Pauline van der Waal
Tour de Craft Beer – zu den besten Brauereien der Niederlande
Rennrad-Collection von
Sabina Knezevic - Farawayistan
Bucket List für Wanderer – alle Nationalparks der Niederlande
Wander-Collection von
Sabina Knezevic - Farawayistan
Radeln entlang holländischer Schlösser
Fahrrad-Collection von
Niederländische Burgen & Landsitze
Wandern rund um den Rijnhaven
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Südholland
Lauf-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Rotterdam
Mountainbike-Collection by
komoot
Sabina Knezevic - Farawayistan

Dag 1: Van Kaap naar Kompaan (Rotterdam en Den Haag) — Bierbrouwerijentour