Grabfeld-Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Kirschen

Mittelschwer
01:43
26,7 km
15,5 km/h
170 m
170 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Fahrradweg: 10,7 km
Weg: 10,8 km
Nebenstraße: 2,95 km
Straße: 2,18 km
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 3,13 km
Pflaster: 242 m
Straßenbelag: 10,3 km
Asphalt: 12,4 km
Unbekannt: 724 m

Wetter

Geplant von Grabfeld-Tourismus

26.11.2013

Kommentare

  • Tourbeschreibung: Wir starten die Tour in Bad Königshofen am Infopunkt gegenüber der Wandelhalle und fahren entlang der nördlichen Umgehungsstraße bis zum ausgeschilderten Radweg, der uns rechts ab nach Aubstadt führt. 
    Die Strecke geleitet uns am idyllisch gelegenen "Haubachsee" vorbei.
    In Aubstadt führt uns die Tour durch den Ortskern Richtung Neubaugebiet "An den Röthen".
    Hier radeln wir den Blößweg entlang zum Waldgebiet "Blöße". Am Wasserbehälter finden wir auf engstem Raum interessante Naturdenkmäler wie die tausendjährige Eiche, Hügelgräber und die weit bekannten Wildkirschenbäume.
    Durch den Wald gelangen wir direkt nach Waltershausen. Hier fahren wir den Radweg entlang der Milz weiter nach Saal an der Saale.
    Über Großeibstadt und Kleineibstadt radeln wir, auf dem ausgebauten alten Bahndamm, entlang der Saale nach Bad Königshofen zum Ausgangspunkt zurück.

    • 26.11.2013

Dir gefällt vielleicht auch