Dan hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Stage 1: Tarbert to Skipness — Kintyre Way

Schwer
05:14
18,5 km
3,5 km/h
400 m
410 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
512 m
© OSM

Tarbert Castle

Wander-Highlight

16,4 km
© OSM

Skipness Castle

Wander-Highlight

17,0 km
© OSM

Kilbrannan Chapel

Wander-Highlight

18,5 km
Ziel

Wetter

Dan hat eine Wanderung geplant.

1. Juli 2020

Kommentare

  • Dan

    Etappe 1 beginnt am malerischen Hafen von Tarbert, steigt in eine wilde Landschaft mit herrlichem Meerblick und besucht einige interessante Ruinen.Obwohl es in dieser Sammlung einige herausfordernde Etappen gibt, werden Sie mit einer vergleichsweise einfachen Entfernung von 18,5 km (11,5 Meilen), 396 m (1.300 Fuß) bergauf und 404 m (1.325 Fuß) bergab in die Reiseroute aufgenommen.Wandern Sie von Tarbert aus kurz die Harbour Street entlang, bevor Sie zu den markanten Ruinen von Tarbert Castle aufsteigen, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht haben.Der Weg steigt allmählich von der Burg an und trifft schließlich auf einen Forstweg, dem Sie 4,8 km bis zum höchsten Punkt der Route folgen.Anschließend beginnen Sie einen langen und allmählichen Abstieg auf grasbewachsenen Wegen durch Wald- und Hochlandlandschaften mit herrlichem Blick auf den Kilbrannan Sound und die Berge von Arran.Der Weg nimmt für kurze Zeit den Lauf des Skipness River auf, bevor er endgültig durch Ackerland zum goldenen Sand der Skipness Bay absteigt.An der Ziellinie lohnt es sich, das Skipness Castle, eine großartige mittelalterliche Festung, die im frühen 13. Jahrhundert erbaut wurde, und die Kilbrannan Chapel, eine unheimliche zerstörte mittelalterliche Kapelle in der Skipness Bay, zu sehen.Es gibt einige Übernachtungsmöglichkeiten in Skipness und ein Restaurant, Skipness Seafood Cabin, das von Mai bis September geöffnet ist.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 8. Juli 2020