Dan hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Stage 4: Tayinloan to Carradale — Kintyre Way

Schwer
07:27
26,3 km
3,5 km/h
580 m
570 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
2,59 km
© OSM

St John's Church

Wander-Highlight

23,5 km
© OSM

Cnoc nan Gabhar

Wander-Highlight

26,3 km
© OSM

Carradale

Wander-Highlight

26,3 km
Ziel

Wetter

Dan hat eine Wanderung geplant.

1. Juli 2020

Kommentare

  • Dan

    Die vierte Etappe beginnt entlang der Küste und führt durch offene Landschaften mit schöner Aussicht, bevor es zum Fischerdorf Carradale führt.Mit einer Entfernung von 26,2 km (16,3 Meilen), 579 m (1.900 Fuß) bergauf und 572 m (1.875 Fuß) bergab ist dies eine herausfordernde Wanderung und ein Vorgeschmack auf das, was kommen wird.Von Tayinloan aus wandern Sie entlang der Küste nach Süden mit Blick auf Gigha und fahren entlang der A83. Der Weg überquert die Straße und führt auf der gegenüberliegenden Seite einen Pfad hinauf. Wenn Sie Zeit haben, lohnt es sich, der kurzen Verlängerung zu folgen, um St. Johns, eine zerstörte Kirche und einen alten Friedhof in Killean, zu besichtigen.Es ist dann ein langer, allmählicher und kurvenreicher Aufstieg entlang des Hauptweges durch Ackerland, Moorland und Wald, der einen Höhepunkt nahe Loch an Eich erreicht. Von hier aus geht es weiter auf dem Hauptweg, der sich durch Hochlandlandschaften schlängelt.Der Weg führt hinunter nach Carradale Water, überquert ihn und führt weiter hinunter zur B42. Fahren Sie hier rechts zum Parkplatz Grianan und biegen Sie dann links ab. Anschließend beginnen Sie einen langen und welligen Aufstieg zum Cnoc nan Gabhar, der vom Gipfel aus ein atemberaubendes Panorama bietet.Der letzte Abschnitt führt durch Century Wood und um den Ballanmeanach Wood herum nach Carradale, einem traditionellen Fischerdorf mit Blick auf den Kilbrannan Sound und die Isle of Arran. Hier gibt es Unterkünfte, einen Campingplatz, Orte zum Essen und Trinken, Geschäfte und einen schönen Strandabschnitt.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 8. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch