Paznaun-Ischgl hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Die Silvretta-Strecke – Paznaun Challenge 2020

Schwer
06:28
19,6 km
3,0 km/h
750 m
740 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

10 m
© OSM

Galtür

Wander-Highlight

851 m
© OSM

Talwanderweg

Wander-Highlight (Abschnitt)

5,64 km
© OSM

Zeinissee

Wander-Highlight

6,66 km
© OSM

Kops-Stausee

Wander-Highlight

10,7 km
© OSM

Breitspitze

Wander-Highlight

15,3 km
© OSM

Alpkogelbahn

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 5,41 km
Wanderweg: 1,55 km
Weg: 7,93 km
Nebenstraße: 1,20 km
Straße: 1,67 km
Bundesstraße: 139 m
Off-Grid (unbekannt): 1,70 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 352 m
Naturbelassen: 4,98 km
Loser Untergrund: 721 m
Kies: 3,91 km
Befestigter Weg: 2,57 km
Asphalt: 1,26 km
Unbekannt: 5,81 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

  • Enthält Abschnitte mit zeitlich befristeten Zutrittsbeschränkungen

    Kläre vorher, ob die Nutzung erlaubt ist.

Wetter

Paznaun-Ischgl hat eine Wanderung geplant.

3. Juli 2020

Kommentare

  • Paznaun-Ischgl

    Die Silvretta-Strecke ist eine der Touren, die dir definitiv etwas Kondition abverlangen, dich dafür aber auch zu einigen echten Naturschätzen führen. Unter anderem erwanderst du einen aussichtsreichen Gipfel und gleich zwei wunderschöne Seen. Los geht’s aber erst einmal am Dorfplatz von Galtür. Über Wirl und das Zeinisjoch gelangst du zum Zeinissee und kurz darauf zum Kops-Stausee, an dessen mächtiger Staumauer ein eindrucksvoller Ausblick auf dich wartet. Dann geht es auch schon hoch hinaus auf die 2.196 Meter der Breitspitze. Hier oben genießt du ein fantastisches Panorama und – falls mitgebracht – auch gleich deine Jause. Eine kleine Stärkung wird dir nach dem Aufstieg guttun. Ab jetzt geht’s aber nur noch bergab und gemächlich dahin. Der Weg führt dich zur Alpkogelbahn – unterwegs genießt du noch einmal freie Sicht auf den vorhin erwanderten Kops-Stausee. Dann steigst du in die Bahn und lässt dich gemütlich ins Tal schweben. Über den idyllischen Talwanderweg gelangst du schließlich wieder zurück nach Galtür, an dessen Sport- und Kulturzentrum sich auch dein Ziel befindet. Stopp-Button drücken nicht vergessen, damit die „Paznaun-Challenge“ App auch versteht, dass du die Silvretta-Strecke hiermit erfolgreich absolviert hast.

    • 6. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch