komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

komoot

3. Plymouth — Best of British cycling cities

3. Plymouth — Best of British cycling cities

Schwer
03:31
53,2 km
15,2 km/h
660 m
660 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
4,67 km
© OSM

Plymouth Hoe

Fahrrad-Highlight

4,79 km
© OSM

Smeaton's Tower

Fahrrad-Highlight

31,1 km
© OSM

Cadover Bridge

Rennrad-Highlight

34,7 km
© OSM

The Royal Oak

Fahrrad-Highlight

44,1 km
© OSM

Plym Valley Trail

Fahrrad-Highlight

44,5 km
53,2 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 2,74 km
Weg: 532 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 16,9 km
Nebenstraße: 5,95 km
Straße: 27,1 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,37 km
Fester Kies: 1,46 km
Straßenbelag: 19,1 km
Asphalt: 30,2 km
Unbekannt: 1,13 km

Nützliche Tipps

  • Enthält eine bewegliche Brücke

    Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

  • Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

6. Juli 2020

Kommentare

  • komoot

    Atemberaubende Ausblicke auf die Küste verbinden sich mit der reizvollen Landschaft von Devon und der idyllischen Weite des Dartmoor-Nationalparks auf dieser kontrastreichen Fahrt.Mit einer Entfernung von 33,1 Meilen und einem Höhenunterschied von 2.150 Fuß ist dies eine anspruchsvollere Fahrt und ein gutes Maß an Fitness ist erforderlich.Verlassen Sie den Bahnhof und fahren Sie nach Westen, um auf die Route 2 des National Cycle Network (NCN) zu gelangen, die Sie um die Bucht herum zur Hoe führt, wo Sie den legendären Leuchtturm Smeaton's Tower mit Blick auf den Ärmelkanal finden.Sie verfolgen die Küste bis zum Barbican über die gepflasterten Straßen und nehmen dann ein Netz von Radwegen und Straßen aus der Stadt in Richtung Osten, überqueren den Fluss Plym und gelangen auf den verkehrsfreien Radweg.Nachdem Sie unter dem Devon Expressway gefahren sind, fahren Sie weiter auf der NCN Route 2 bis zum Tesco. Hier verlassen Sie den Radweg und steigen aus Plympton heraus. Wenn Sie rechts auf die West Park Hill Road abbiegen, beginnen Sie einen langen Aufstieg auf Gassen durch wunderschöne Landschaften.Nach einem kurzen Abstieg vom Weiler Yondertown folgt ein weiterer langer Aufstieg zum Lee Moor, der einen herrlichen Blick über das Moorland zum Plymouth Sound bietet. Mit mehr als 700 Fuß Höhenunterschied in den letzten 6,5 Meilen ist der größte Teil der harten Arbeit jetzt für den Tag erledigt. Abgesehen von ein paar kurzen und scharfen Anstiegen befindet sich der Rest der Tour auf einem breiten Abwärtstrend.Nach einer kurzen Abfahrt steigen Sie stetig die Straße entlang durch Wotter, wo Sie einen atemberaubenden Blick auf die Küste haben. Wenn Sie das 30-Meilen-Schild passieren, nehmen Sie die Straße rechts, die sich in den Dartmoor-Nationalpark windet.Sie überqueren den winzigen Fluss Plym über die malerische Cadover Bridge, bevor Sie nach Meavy absteigen. Hier finden Sie die Royal Oak, eine denkmalgeschützte Dorfkneipe, die sich perfekt für einen Boxenstopp eignet.Der Weg steigt kurz aus Meavy heraus an, bevor er auf wunderschönen Feldwegen zum Plym Valley Trail absteigt. Für die nächsten 6,5 Meilen steigen Sie auf dieser beliebten verkehrsfreien Route nach Plymouth ab.Der letzte Abschnitt führt Sie südwestlich durch das Zentrum von Plymouth auf verkehrsfreien Wegen und Straßen zurück zum Bahnhof.Weitere großartige Fahrten in Plymouth finden Sie unter: komoot.com/guide/51558/cycling-around-plymouth.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 6. Juli 2020

  • Adil Al-Bhadly

    Ich Tablett nächsten Monat

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 28. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

komoot

3. Plymouth — Best of British cycling cities