Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „Claudia & Anita | aktiv-durch-das-leben de“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

Unser Lechweg, Etappe 4, Elmen - Elbigenalp

04:14
15,4 km
3,6 km/h
340 m
250 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
1,17 km
1,59 km
2,62 km
3,40 km
5,32 km
6,08 km
6,08 km
6,08 km
6,89 km
6,90 km
10,0 km
11,0 km
11,1 km
12,7 km
Brunnwasser Fernerbach
14,0 km
14,4 km
15,4 km
Ziel

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Kay

    Was für eine wunderschöne Welt, man möchte sofort losgehen 😀

    • 8. Juli 2020

  • Ra

    Das war ja eine schöne Etappe wenn ma die Fotos anschaut. Sehr schöne Landschaft.👍😊

    • 9. Juli 2020

  • Claudia & Anita | aktiv-durch-das-leben de

    ➡️ Unser Lechweg, Etappe 4, Elmen - Elbigenalp ⬅️
    Heute war ein Tag, geprägt von Wasser und Emotionen. Fangen wir am Anfang an, Start in Elmen und ein erster Anstieg, um wieder zum Lechweg zu kommen. Dort angekommen geht es auf dem Burweg an etlichen Wasserfällen vorbei, durch wundervolle Wälder, über Wiesen bis zum Etappenhighlight, dem Doser Wasserfall. Mit viel Getöse kommt unglaublich viel Wasser 💦 aus dem Berg - und im November versiegt er. 🤷🏼‍♀️
    Nach Häselgehr geht es am mal ruhigen, mal lauteren, aber nicht mehr so breiten Lech entlang bis Grießau, wo ein netter Anstieg auf uns wartete. Einige Wasserfälle später sitzen wir auf der großen Schaukel mit Blick auf unser Etappenziel Elbigenalp.
    Eine durch viele Wasserfälle geprägte Etappe mit guten 15 Kilometern und 340 Metern Aufstieg liegt hinter uns.
    🤗 Nun fragst du: was war daran emotional?
    Das emotionale Highlight erlebten wir heute Abend.
    Ein kleines Konzert mit Bluatschink.
    Toni und Margit Knittel nahmen uns in Lechtaler Dialekt mit auf eine lustige, kritische und nachdenkliche Reise. Der Lechweg liegt ihnen sehr am Herzen - und die Erhaltung der Natur ebenso. Was sind wir so froh, das erlebt zu haben!
    Im Übrigen ist der Bluatschink ein Fabelwesen, das im Lech hausen soll und kleine Kinder frisst, sollten sie im Lech baden 😱 nun denn......

    • 10. Juli 2020