Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 11: Von Leutkirch nach Bad Wurzach – Wiesengänger

Schwer
07:05
26,3 km
3,7 km/h
320 m
330 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
6,41 km
© OSM

Schloss Zeil

Wander-Highlight

24,6 km
© OSM

Wurzacher Ried

Wander-Highlight

25,9 km
© OSM

Parksee

Wander-Highlight

26,3 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: < 100 m
Wanderweg: 1,66 km
Weg: 14,4 km
Fußweg: < 100 m
Nebenstraße: 1,90 km
Straße: 8,24 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,27 km
Loser Untergrund: 6,21 km
Kies: 4,18 km
Befestigter Weg: 6,45 km
Asphalt: 7,21 km
Unbekannt: 983 m

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

8. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Halbzeit auf der Wiesengänger-Route! Die elfte Etappe gehört mit ihren gut 26 Kilometern zu den längeren Touren, dafür gibt es auf der Strecke von Leutkirch nach Bad Wurzach jede Menge zu entdecken. Du verlässt Leutkirch und siehst bald schon in der Ferne das erste Highlight der heutigen Tour auf einem Berg thronen, das Schloss Zeil mit seiner herrlichen Anlage und einer beeindruckenden Aussicht.Kurz vor Bad Wurzach wanderst du einige Kilometer durch das Wurzacher Ried, eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands. Auf spaßigen Bohlenwegen erkundest du die einzigartige Landschaft, bevor du dann durch den Schlosspark in Bad Wurzach einläufst. Die Kurstadt an der oberschwäbischen Barockstraße ist das älteste Moorheilbad Baden-Württembergs. Du findest eine gute Auswahl an Restaurants und Unterkünften sowie einen Bahnhof.

    • 26. Juli 2020