Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 14: Von Kißlegg nach Wangen – Wiesengänger

Schwer
05:36
21,0 km
3,7 km/h
200 m
300 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
5,86 km
6,13 km
© OSM

Moorimpressionen

Wander-Highlight

21,0 km
© OSM

Stadtmauer Wangen

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 319 m
Wanderweg: 1,97 km
Weg: 9,23 km
Fußweg: 707 m
Nebenstraße: 980 m
Straße: 7,73 km
Off-Grid (unbekannt): < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,88 km
Loser Untergrund: 5,89 km
Kies: 2,70 km
Befestigter Weg: 6,72 km
Asphalt: 3,31 km
Unbekannt: 458 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

8. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Auf der 14. Etappe der Wiesengänger-Runde von Kißlegg nach Wangen lernst du das Arrisrieder Moos kennen. Das Naturschutzgebiet bietet zahlreichen gefährdeten Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Auf dem Lehrpfad durch das Moor erfährst du mehr über die Flora und Fauna dieser Region und warum sie so schützenswert ist. In einem abwechslungsreichen Auf und Ab wanderst du weiter durch die wunderschöne Landschaft und erreichst nach 21 Kilometern Wangen im Allgäu, dein heutiges Etappenziel. Hier erwartet dich eine wunderschöne Altstadt, die zum Schlendern einlädt. Mach es dir in einem gemütlichen Café bequem und genieße die schöne Atmosphäre. Falls du die Wanderung hier beenden willst, dann kannst du in Wangen in den Zug steigen.

    • 26. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch