Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 17: Von Isny nach Bolsternang – Wiesengänger|Wasserläufer

Schwer
06:26
21,6 km
3,4 km/h
570 m
490 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
8,36 km
© OSM

Argentobelbrücke

Wander-Highlight

9,13 km
© OSM

Eistobel Wanderweg

Wander-Highlight

9,99 km
© OSM

Oberer Wasserfall

Wander-Highlight

10,1 km
© OSM

Wurzel-Wanderpfad

Wander-Highlight

21,6 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,97 km
Wanderweg: 685 m
Weg: 13,3 km
Nebenstraße: 2,62 km
Straße: 3,07 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 2,65 km
Loser Untergrund: 4,19 km
Kies: 6,51 km
Befestigter Weg: 4,00 km
Asphalt: 3,07 km
Unbekannt: 1,21 km

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

8. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Auf der heutigen Etappe der Wiesengänger- und Wasserläufer-Route erwartet dich ein ganz besonderes Highlight: Die knapp 22 Kilometer lange Strecke führt dich durch den Eistobel. Auf einer Strecke von etwa drei Kilometern fällt das Wasser der Oberen Argen in mehreren Kaskaden talabwärts. Links und rechts ragen bis zu 130 Meter hohe Felswände empor. Ein herrlich angelegter Wanderweg führt durch dieses beeindruckende Naturschauspiel. Entlang der Strecke kommst du immer wieder an tollen Aussichtspunkten und Rastplätzen vorbei. Für den Weg solltest du ein bisschen Kleingeld bereithalten, Erwachsene zahlen 2,50 Euro, Kinder 1 Euro.Nach der Schlucht verdienst du dir beim Anstieg auf die Iberger Kugel einige Höhenmeter und wirst dafür mit einem grandiosen Panorama belohnt. Danach wanderst du wieder bergab und erreichst schon bald dein Etappenziel Bolsternang. Hier hast du eine kleine Auswahl an Gasthäusern, in denen du jedoch am besten schon vorab deine Übernachtung reservierst.

    • 26. Juli 2020