Kitzbuehel hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Das Alpenblumen-Panorama am Kitzbüheler Horn – wandern in und um Kitzbühel

Mittelschwer
02:46
8,14 km
2,9 km/h
230 m
600 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
768 m
© OSM

Alpenblumengarten

Wander-Highlight

2,12 km
© OSM

Hornköpflhütte

Wander-Highlight

2,27 km
© OSM

Hornköpflsee

Wander-Highlight

8,14 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,78 km
Wanderweg: 4,40 km
Weg: 1,08 km
Straße: 637 m
Off-Grid (unbekannt): 245 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 1,71 km
Naturbelassen: 508 m
Loser Untergrund: 4,66 km
Kies: 266 m
Asphalt: 637 m
Unbekannt: 365 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Kitzbuehel hat eine Wanderung geplant.

8. Juli 2020

Kommentare

  • Kitzbuehel

    Freu dich auf eine wunderschöne, aussichtsreiche Wanderung, gespickt mit wunderschönen Blumen am Wegesrand und jeder Menge frischer Bergluft. Startpunkt der gut acht Kilometer langen Tour ist die Talstation der Kitzbüheler Hornbahn. Von hier geht es nämlich ganz entspannt mit der Hornbahn I und der Horn-Gipfelbahn auf knapp 2.000 Meter Höhe. Auf dem Gipfel des Kitzbüheler Horns beginnt nun die eigentliche Wanderung. Mach auf jeden Fall einen Abstecher zum Aussichtspunkt und genieße die Wahnsinnsaussicht auf den Wilden Kaiser und die umliegenden Berge – von hier oben kannst du über 70 Dreitausender bewundern. Was für ein Start für eine Wanderung!Dann läufst du durch den bunten Alpenblumengarten sanft bergab. Am Wegesrand blühen jede Menge Blumen, vom Alpenveilchen bis zum Enzian. Begleitet wirst du von einem fantastischen Panorama. Nimm dir Zeit und lass die herrliche Aussicht auf dich wirken – am genussvollsten geht das beim Kaiserschmarrn in der Hornköpflhütte. Gleich neben der Hütte befindet sich der tiefblaue Hornköpfelsee, ein toller Stopp für einen Frische-Kick. Du wanderst auf dem Höhenweg weiter durch die herrliche Landschaft. Falls du nochmal ein paar Höhenmeter sammeln willst, dann kannst du noch einen Abstecher auf den Hochetzkogel einbauen. Danach ist es nicht mehr weit bis zu deinem Ziel, der Bichlalm.Hier kannst du dich stärken, die Aussicht noch einmal ausgiebig aufsaugen und dann mit dem Lift wieder hinab ins Tal gondeln.

    • 11. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Unendlicher Trail Spaß in Österreichs größter Bike-Region
Mountainbike-Collection von
Österreichs größte Bikeregion
Gipfel erklimmen in St. Johann
Wander-Collection von
Region St. Johann in Tirol
Fühl die Freiheit! Bikevergnügen in Saalfelden Leogang
Mountainbike-Collection von
Saalfelden Leogang
So viel Neues! Bikevergnügen in Saalfelden Leogang
Mountainbike-Collection von
Saalfelden Leogang
Entspannt in die Berge – auf dem E-Bike unterwegs im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Vier neue Trails! Bikevergnügen in Saalfelden Leogang
Mountainbike-Collection von
Saalfelden Leogang
Herbstwanderungen für Familien im PillerseeTal
Wander-Collection von
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
Lässig Biken in Saalbach
Mountainbike-Collection von
Saalbach
Die besten Singletrails im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen