Kitzbuehel hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Sintersbacher Wasserfall – wandern in und um Kitzbühel

Mittelschwer
03:13
8,80 km
2,7 km/h
470 m
470 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
31 m
© OSM

Themenweg zur Sintersbachdrachen-Legende

Wander-Highlight (Abschnitt)

4,60 km
© OSM

Wildalm (Jochberg)

Wander-Highlight

5,72 km
© OSM

Sintersbacher Wasserfall

Wander-Highlight

8,80 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 3,46 km
Wanderweg: 2,10 km
Weg: 2,79 km
Off-Grid (unbekannt): 446 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 3,46 km
Loser Untergrund: 4,90 km
Unbekannt: 446 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Kitzbuehel hat eine Wanderung geplant.

8. Juli 2020

Kommentare

  • Kitzbuehel

    85 Meter stürzt das Wasser beim Sintersbacher Wasserfall in die Tiefe – ein beeindruckendes Naturschauspiel, das du auf dieser knapp neun Kilometer langen Wanderung kennenlernst. Die Rundwanderung beginnt am Parkplatz Schradler bei Jochberg. Falls du mit dem Bus anreist, sind es von der Haltestelle Jochberg Alpenhof etwa 20 Minuten Fußweg zum Startpunkt der Tour.Gleich zu Beginn wird es mystisch: Das erste Stück des Weges widmet sich der Sintersbachdrachen-Legende. Du erfährst, was es mit der Sage auf sich hat und spazierst dabei durch die schöne Landschaft und überquerst den Sintersbach. In einem weiten Bogen wanderst du durch die malerische Berglandschaft und steigst peu à peu bergauf. Nach knapp fünf Kilometern erreichst du die gemütliche Wildalm. Hier kannst du dir auf der Terrasse eine Pause gönnen und dich mit Süßem oder Herzhaftem stärken – den anstrengenden Teil der Wanderung hast du bereits geschafft.Es geht wieder ein Stück bergab, bis du bereits das Tosen des Wasserfalls hören kannst. Nach der Schneeschmelze ist das Schauspiel besonders beeindruckend. Auf einer Holzplattform kommst du dem Wasserfall sehr nahe und kannst vielleicht sogar den erfrischenden Sprühnebel in deinem Gesicht spüren. Durch den Wald und am Bach entlang wanderst du danach die letzten Kilometer entspannt zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

    • 12. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Entspannt in die Berge – auf dem E-Bike unterwegs im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Lässig Biken in Saalbach
Mountainbike-Collection von
Saalbach
Unendlicher Trail Spaß in Österreichs größter Bike-Region
Mountainbike-Collection von
Österreichs größte Bikeregion
Die besten Singletrails im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Erst der Trail, dann der Genuss – mit dem MTB auf die Alm
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Immer schön easy – Mountainbike Touren für Kids im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Der KAT-Walk Alpin durch die Kitzbüheler Alpen
Wander-Collection von
UrbanHiker (Nick W.)
Herbstwanderungen für Familien im PillerseeTal
Wander-Collection von
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
KAT-Bike – einmal quer durch die Kitzbüheler Alpen
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen