Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 23: Von Marktoberdorf nach Stötten am Auerberg – Wasserläufer

Mittelschwer
03:05
11,6 km
3,7 km/h
130 m
130 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
639 m
© OSM

St. Martin Marktoberdorf

Wander-Highlight

1,70 km
11,6 km
Ziel

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

9. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Zu Beginn der 23. Etappe begibst du dich an den Ostrand von Marktoberdorf, wo die imposante Kirche St. Martin steht. Nimm dir hier ruhig Zeit und sieh dich ein bisschen um. Der Weg heute ist nicht so weit. Anschließend gehst du nach Osten, wo der Weg bald in die Kurfürstenallee übergeht. Sie ist von alten Linden flankiert, die um die 200 Jahre alt sind.Etwa nach der Hälfte der Allee verlässt du diese Richtung Norden und durchstreifst mit wenig Auf und Ab die idyllische Allgäuer Landschaft zwischen grünen Wiesen, schattigen Wäldchen und malerischen Dörfern. Über Bertoldshofen und Burk beschreibt die Route einen Halbkreis. Dann triffst du auf das Ufer der Geltnach, dem du ein Stück folgst, bevor du über Liesewanger von Norden hinein nach Stötten am Auerberg wanderst.

    • 22. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch