Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 24: Von Stötten am Auerberg nach Lechbruck am See – Wasserläufer

Mittelschwer
04:10
13,6 km
3,3 km/h
360 m
380 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
2,17 km
© OSM

Bank mit Bergblick

Wander-Highlight

4,73 km
© OSM

Auerberg

Wander-Highlight

13,6 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 2,54 km
Wanderweg: 824 m
Weg: 3,63 km
Fußweg: 176 m
Nebenstraße: 1,91 km
Straße: 4,40 km
Off-Grid (unbekannt): < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 1,78 km
Naturbelassen: 2,16 km
Loser Untergrund: 1,10 km
Kies: 753 m
Befestigter Weg: 3,76 km
Asphalt: 3,56 km
Unbekannt: 433 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

9. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Der Name des Ortes, in dem die Etappe beginnt, verrät schon, wo es heute hingeht: nämlich von Stötten am Auerberg auf den Auerberg. Dieser Berg darf deine Vorfreude wecken, denn er bietet von etwas über 1.000 Metern eine wunderschöne Weitsicht. Der Fuß seines langgezogenen Rückens reicht fast bis an den südlichen Ortsrand von Stötten. Dorthin begibst du dich und wanderst auf dem sogenannten Römerweg geradewegs immer auf dem Rücken empor. Bereits hier kannst du die Aussicht auf die Alpen genießen. Den Gipfel markiert die St.-Georgs-Kirche, darunter befindet sich eine Gaststätte.Anschließend geht es auf der anderen Seite über den Jägersteig wieder hinab. Von oben ist es dir vielleicht schon aufgefallen: In diesem Teil des Allgäus liegen zwischen den Wiesen und Wäldern viele kleine Weiler. Du folgst schmalen Straßen, auf denen wenig Verkehr herrscht, und Feldwegen durch einen Wechsel aus beschaulichen Dörfchen und Grünland. Diese kurzweilige Strecke bringt dich nach Lechbruck am See.

    • 22. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch