Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 39: Von Weiler-Simmerberg nach Scheidegg – Wasserläufer

Schwer
05:09
17,3 km
3,4 km/h
580 m
390 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
7,83 km
© OSM

Gletschertopf Scheffau

Wander-Highlight

15,4 km
© OSM

Skywalk Allgäu

Wander-Highlight

17,3 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 437 m
Wanderweg: 1,74 km
Weg: 8,12 km
Nebenstraße: 2,77 km
Straße: 4,27 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,80 km
Loser Untergrund: 4,79 km
Kies: 1,38 km
Befestigter Weg: 6,04 km
Asphalt: 2,42 km
Unbekannt: 897 m

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

9. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Von Weiler wendest du dich gen Osten und steigst als erstes über den Hügel, der sich vor dir erhebt. Dann tauchst du in einen Wald ein, den du die nächsten zwei Kilometer durchschreitest. Dort, wo du die Bäume hinter dir lässt, geht es auf schmalen, wenig befahrenen Straßen zwischen Wiesen und Höfen hindurch bis zum Gletschertopf. Dieses tiefe Loch in einem Stein sieht gar nicht so spektakulär aus, aber seine Entstehung macht es besonders: Über Tausende von Jahren wurde es durch das Zusammenspiel von Wasser und Felsen in die Erde geschliffen.Anschließend gehst du ein Stück an der Straße entlang nach Norden und biegst dann gleich wieder in einen Feldweg ein. Auf ländlichen Straßen genießt du einmal mehr die Allgäuer Kulturlandschaft. Dabei gewinnst du allmählich an Höhe und erreichst schließlich den Skywalk, einen Baumwipfelpfad, der dich noch weiter in Richtung Himmel bringt. Anschließend sind es nur noch zwei Kilometer bis zum Ziel in Scheidegg – und dabei geht es auch noch ganz entspannt leicht bergab.

    • 22. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch