Grabfeld-Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Großer Gleichberg

Mittelschwer
03:09
43,0 km
13,6 km/h
580 m
580 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 16,2 km
Fahrradweg: 6,33 km
Weg: 7,01 km
Nebenstraße: 6,27 km
Straße: 7,19 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 937 m
Loser Untergrund: 10,9 km
Kies: 4,38 km
Befestigter Weg: 8,11 km
Asphalt: 16,1 km
Unbekannt: 2,53 km

Wetter

Geplant von Grabfeld-Tourismus

03.01.2014

Kommentare

  • Wir starten am Gradierpavillon und fahren Richtung Ipthausen an der Wallfahrtskirche vorbei.
    Über Flurbereinigungswege führt uns die Strecke nach Eicha.
    Von dort fahren wir am Sportplatz vorbei nach Gleichamberg und starten dort mit dem Aufstieg zum großen Gleichberg.
    Am großen Gleichberg fahren wir zuerst links um am Grabfeld-Blick eine herrliche Aussicht über die Region zu erhalten.
    Die letzten Meter hoch zum Thüringen-Blick haben es dann noch einmal in sich. Über den Rhön-Blick beginnt die steinige Downhillsektion Richtung Römhild.
    In einer scharfen Rechtskurve fahren wir in Richtung alte Hindfelder Hauptstraße um dann in Hindfeld unsere Fahrt in Richtung Bayern fort zu setzen.
    In Breitensee fahren wir über das Poppenholz zurück nach Herbstadt.
    An der Rothöhe genießen wir noch einen kurzen Blick auf Bad Königshofen und fahren dann über den Radweg zu unseren Ausgangspunkt zurück.

    • 03.01.2014