Shop

Andreas.Serenity4u hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Andreas.Serenity4u

Mallorca: Rund um das Kloster Lluc

Mallorca: Rund um das Kloster Lluc

04:26
12,8 km
2,9 km/h
330 m
340 m

Tourenverlauf

Start
497 m
Molí de Lluc
615 m
789 m
1,09 km
1,09 km
1,10 km
1,10 km
... Kloster Lluc
Blick auf...
Refugi de Son Amer
Bei Son Amer trennen sich der GR221 und der GR222....
1,51 km
1,74 km
2,42 km
2,67 km
2,68 km
Font de s'Ermita
2,76 km
2,80 km
3,29 km
3,29 km
Mirador del Foment de Son Amer
4,69 km
6,25 km
6,26 km
6,53 km
8,52 km
Grillplätze an der Àrea revreativa de Menut I
8,87 km
9,01 km
9,84 km
9,86 km
9,92 km
10,0 km
10,0 km
Campingplatz Es Pixarells
10,6 km
10,9 km
11,1 km
11,1 km
11,7 km
11,8 km
11,8 km
Es Camell
Mirador Es Camell
Santuari de Santa Maria de Lluc (Kloster Lluc)
12,6 km
12,6 km
12,8 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Andreas.Serenity4u und Bine.Serenity4u waren wandern.

12. Juli 2020

Kommentare

  • Andreas.Serenity4u

    Sehr schöne Rundwanderung auf stillen Forstwegen und naturbelassenen Pfaden mit traumhaften Panoramausblicken und bizarren Felsengärten.Vom Kloster Lluc bis nach Binifaldó verläuft die Route auf dem Wanderweg Nr. 1 "Volta a sa Moleta de Binifaldó". Von dort geht es bis zur Àrea recreativa Menut II auf dem Wanderweg Nr. 6 "Sa Coma de Binifaldó" weiter. Ab der Àrea recreativa es Pixarells folgen wird dem Wanderweg Nr. 5 "Es Pixarells" zurück zum Kloster Lluc.Da der Weg zu weiten Teilen durch schattigen Steineichenwald verläuft, ist diese Wanderung auch im Sommer am Nachmittag gut zu machen.

    • 13. Juli 2020

  • Andreas.Serenity4u

    Ausgangspunkt:
    Parkplatz am Kloster Lluc (gebührenpflichtig).
    Anforderungen:
    Leichte Rundwanderung auf meist breiten Wegen, bis Binifaldó verläuft die Route auf dem markierten GR 221. Die Wanderung verläuft an vielen Stellen über sehr unebenes steiniges Gelände, sodass man nur deutlich langsamer voran kommt. Zusammen mit den vielen schönen Ausblicken also ausreichend Zeit einplanen.
    Hinweis zum GPS-Track
    Die Wanderung ist eigentlich nur 11,7 km lang. Da wir in den Felsengärten allerdings zunächst einen abzweigenden Pfad nicht gefunden bzw. zwei übereinander quer liegende Baumabschnitte irrtümlich als "hier nicht lang" interpretiert haben, sind wir bei km 9,4 nicht abgebogen. Nachdem wir wieder auf dem richtigen Weg waren, sind wir dann zunächst den geplanten Weg zurück gegangen, um die Abzweigung zu finden (beim Nachwandern diesen Bogen einfach weglassen und direkt die Abzweigung nehmen 😉).
    Diese Wanderung ist Teil unserer Collection:
    "Mallorca - Wandern in der nördlichen Serra de Tramuntana"
    komoot.de/collection/900388/-mallorca-wandern-in-der-noerdlichen-serra-de-tramuntana
    Ref.:
    #43_K / #41_R

    • 13. Juli 2020

  • Frank

    Hallo Ihr 2! Da seid Ihr ja schon das 3. Mal (!!!) dieses Jahr auf Mallorca! Ich beneide Euch!
    Sehr schöne Tour, und tolle Fotos! Da bekommt man Sehnsucht.... 😔 seufz....
    Wir waren auch schon sehr oft auf unserer Lieblingsinsel, natürlich zum Wandern. Ende September haben wir wieder was gebucht und hoffen, dass dieses Jahr nichts mehr dazwischen kommt! Steht ja alles leider wieder auf der Kippe wegen ein paar weniger Idioten, die keine Disziplin kennen....
    Ich freue mich schon auf weitere Berichte und Fotos von Euch! 😉👍
    Sicher ist man recht einsam unterwegs im Inselinneren, oder? Schon wieder viele Touristen dort?
    Wünsche Euch noch tolle Tage auf Mallorca und viel Spaß!
    Grüße aus dem Sauerland!

    • 16. Juli 2020

  • Andreas.Serenity4u

    @Frank: vielen lieben Dank für Deine schönen Worte 😃 ... ja, wir sind mittlerweile regelmäßig auf Mallorca, da wir seit November letzten Jahres hier eine Wohnung haben und auch zum Teil von hier aus arbeiten können.
    Im Landesinnern ist es zum Glück recht einsam, die Restaurants sind aber weitestgehend offen und vielfach gut besucht - vor allem auch von Spaniern. Wir glauben und hoffen, dass Mallorca es mit den Feier-"Touristen" in den Griff bekommt, sodass einem Aufenthalt auf der Insel und wunderschönen Wanderungen auch in den nächsten Monaten nichts im Wege steht. Die letzte Feierabendrunde haben wir eben unter komoot.de/tour/220171919 veröffentlicht. Zwei weitere Touren folgen hoffentlich am Wochenende, bevor es Montag zunächst wieder zurück geht.
    Viele Grüße "von der schönsten Insel der Welt" zurück ans Sauerland!

    • 16. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Mallorca mal anders – felsige Gipfel und einsame Küsten

Wander-Collection by

 komoot

Die schönsten Pässe auf Mallorca

Rennrad-Collection by

 komoot

Trailgeballer statt Ballermann – Mountainbiken auf Mallorca

Mountainbike-Collection by

 komoot

Mallorca – Eine Insel. Sieben Wanderungen.

Wander-Collection by

 komoot

Zu den vergessenen Klöstern Mallorcas

Rennrad-Collection by

 komoot

Mallorca einmal anders: Traumtouren mit dem Gravelbike

Rennrad-Collection by

 TOUR Magazin

Die abenteuerlichsten Passstraßen der Welt

Rennrad-Collection by

 komoot

Wandern rund um Escorca
Wander-Collection von
komoot
Bergtouren rund um Escorca
Bergtour-Collection von
komoot
Mountainbike-Touren rund um Escorca
Mountainbike-Collection von
komoot
Rennradtouren rund um Escorca
Rennrad-Collection von
komoot
Andreas.Serenity4u

Mallorca: Rund um das Kloster Lluc

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum