Ramona Pech hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Mönchswalderberg

03:16
73,1 km
22,4 km/h
720 m
740 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
20,3 km
21,2 km
22,0 km
35,7 km
73,1 km
Ziel

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Ramona Pech war Rennrad fahren.

21. Juli 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • DeMaiki

    Eine tolle Runde💪😎😎😎

    • 21. Juli 2020

  • Micha

    Mit dem Rennrad da hoch, Respekt.

    • 22. Juli 2020

  • Sternenstaub

    Eine wunderschöne Runde die sicher auch viel Spaß gemacht hat 👍

    • 22. Juli 2020

  • LookandRoll

    Wow, eine schöne Tour im Lausitzer Bergland mit so einigen recht beschwerlichen Anstiegen.

    • 22. Juli 2020

  • Sascha

    Und? Ein bisschen den Berg zum Mönchswalder hoch geweint? 😅

    • 22. Juli 2020

  • Ramona Pech

    Um ehrlich zu sein 😭😭bin ich mehr schlecht als recht oben angekommen 😖😖ich mußte tatsächlich absteigen und zu Fuß 👣👣👣👣laufen 😵aber der olympische Gedanke zählt ja bekanntlich 😇😇ich werde es immer wieder versuchen und irgendwann schaff ich das 💪💪. Als wirklich schrecklich Empfand ich die vielen Autos die zu dicht an mir vorbei kamen. Es mußte zwingend überholt werden. Und das hat am Ende mich verunsichert so das ich lieber gelaufen bin. 😔

    • 22. Juli 2020

  • Micha

    Ich kann es Dir nachfühlen. Es ist immer wieder erschreckend wie leichtfertig viele Autofahrer die Gesundheit von Radfahrern aufs Spiel setzen. Das wird auch nie thematisiert. Lieber wird im Autoland über die Radfahrer hergezogen.

    • 22. Juli 2020

  • Sascha

    Beim Mönchswalder hast du halt 2 brutale Anstiege mit 20% mitten in der Kurve. Der Rest ist minimum 15%.
    Macht nicht unbedingt Spaß zumal die Abfahrt Kurvenreich ist und man da auch nicht wirklich auf die Kosten kommt.. Finde da die Anstiege zum Czorneboh oder zur Pilitzer Höhe deutlich angenehmer zu fahren. Oder wenn es mal entspannt sein soll, dann zum Butterberg.

    • 24. Juli 2020

  • Ramona Pech

    Der Czorneboh fährt sich super und je häufiger man hoch fährt um so leichter fällt es mir das nächste Mal 😍😍😍 Den Butterberg bin ich erst zwei mal hoch gefahren. Der ist recht geschmeidig👍👍👍und die Pilitzer Höhe kenn ich noch garnicht. Muss ich gleich mal google 😂😂😂

    • 24. Juli 2020

  • Sascha

    Das ist auch auf Komot angezeigt. Direkt zwischen Mönchswalder und Czorneboh.

    • 24. Juli 2020

  • Ramona Pech

    Danke Sascha für den Tipp 👍👍👍Tour ist schon geplant 😇😇😇😁Pielitzerhöhe und Czorneboh

    • 24. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch