Österreichs größte Bikeregion hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Von Fieberbrunn über den Gerstberg – Mountainbiken in Österreichs größter Bike-Region

Schwer
03:52
43,6 km
11,3 km/h
940 m
940 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
4,49 km
© OSM

Radweg nach Fieberbrunn

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

11,5 km
© OSM

St. Johann in Tirol

Mountainbike-Highlight

21,3 km
© OSM

Uphill Gerstberg

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

27,5 km
© OSM

Schiebestrecke Gerstbergalm

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

29,2 km
© OSM

Winterstelleralm

Mountainbike-Highlight

43,6 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 4,84 km
Weg: 21,7 km
Zufahrtsweg: 215 m
Fahrradweg: 6,06 km
Nebenstraße: 8,02 km
Straße: 2,18 km
Bundesstraße: 687 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: < 100 m
Loser Untergrund: 17,0 km
Kies: 6,96 km
Befestigter Weg: 3,70 km
Asphalt: 12,8 km
Unbekannt: 3,12 km

Wetter

Österreichs größte Bikeregion hat eine Mountainbiketour geplant.

22. Juli 2020

Kommentare

  • Österreichs größte Bikeregion

    Der schönste Weg, die Kitzbüheler Alpen zu erfahren, sei der KAT-Bike – so sagt man es zumindest. Wer den „Kitzbüheler Alpen Trail“ komplett fahren will, braucht allerdings etwas Zeit und Durchhaltevermögen. Diese Tour ist eine tolle Möglichkeit, die schöne Bergwelt zu genießen, ohne ein mehrtägiges Abenteuer planen zu müssen, da sie sich auf einen Abschnitt des KAT-Bike beschränkt. Ein Alpentrail Abenteuer zum Reinschnuppern, sozusagen.

    Von Fieberbrunn aus geht es zunächst ganz gemächlich los. Entlang der Fieberbrunner Ache fährst du über einen schönen Radweg stets leicht bergab bis nach St. Johann. So vergehen die ersten 15 Kilometer wie im Fluge und sorgen dafür, dass du aufgewärmt und voller Power den langen Anstieg auf den Gerstberg angehen kannst. Der hat es tatsächlich in sich: Immerhin warten hier fast 1.000 (940, um genau zu sein) Höhenmeter auf dich. Am besten gehst du es also ganz ruhig an und bleibst immer wieder mal stehen, um die wirklich grandiose Aussicht auf dich wirken zu lassen.

    Auf der Winterstelleralm wartet deine Belohnung auf dich: Hier kannst du dich in wunderbar abgelegener Bergidylle stärken und auf den Rest der Tour freuen: Die Abfahrt zurück nach Fieberbrunn ist technisch einfach, landschaftlich ein rundum großartiger Genuss.

    • 22. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Vier neue Trails! Bikevergnügen in Saalfelden Leogang
Mountainbike-Collection von
Saalfelden Leogang
Fühl die Freiheit! Bikevergnügen in Saalfelden Leogang
Mountainbike-Collection von
Saalfelden Leogang
So viel Neues! Bikevergnügen in Saalfelden Leogang
Mountainbike-Collection von
Saalfelden Leogang
Gipfel erklimmen in St. Johann
Wander-Collection von
Region St. Johann in Tirol
Unendlicher Trail Spaß in Österreichs größter Bike-Region
Mountainbike-Collection von
Österreichs größte Bikeregion
Herbstwanderungen für Familien im PillerseeTal
Wander-Collection von
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
Lässig Biken in Saalbach
Mountainbike-Collection von
Saalbach
Einfach Wandern in Saalfelden Leogang
Wander-Collection von
Saalfelden Leogang
Die besten Singletrails im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen