Frankenmann hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Muggendorf (Rosenmüllerhöhle) / Streitberg / Burgruine Neideck

02:44
11,5 km
4,2 km/h
350 m
350 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
398 m
Man mag offenbar keine MTBs
1,71 km
2,80 km
Getränkeautomat! Gekühlt! :-)
4,05 km
5,46 km
6,79 km
8,26 km
Foto Brücke: Blickrichtung rechts
Foto Brücke: Blickrichtung links
9,19 km
Eindruck vom Rückweg über die letzten 2 KM
11,5 km
Ziel

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Frankenmann war wandern.

23. Juli 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Frankenmann

    Tour besser als erwartet! Relativ viele schmale Pfade und die Rosenmüllerhöhle war mir - hüstel - bisher unbekannt. Unbedingt eine gute (!!!) Taschenlampe/Stirnlampe mitnehmen. Es ist eine kleine - aber "echte" - Höhle, die man über ein Geländer gesichert als kleinen Rundkurs begehen kann. Dauert nur ein paar Minuten. Achtung: auch im Sommer glatte Stufen! Gleich zu Beginn von Muggendorf aus zur Rosenmüllerhöhle findet sich das steilste Stück (es geht später auch zur Burgruine Neideck steil bergauf, aber nur kurz). An der Muschelquelle bei Streitberg kaltes TRINKWASSER (ein älterer Herr hatte eine Sackkarre dabei und 4 Kisten Flaschen abgefüllt). Am Ende von Neideck zurück nach Muggendorf: breiter Forst-/Waldweg. Es sind aber nur noch ca. 2 Km... da kann man den breiten Weg verschmerzen. Anforderungen:
    Obwohl nur ca. 11 Km lang, teilweise - v.a. im Sommer - über immer wieder kurze Strecken schweißtreibend. Trittsicherheit ist ratsam, da hin und wieder Wurzelwerk und Steine! Gute Taschen- / Stirnlampe (schon erwähnt) mitnehmen.

    • 23. Juli 2020

  • Carmen

    Tolle Ecke da um Streitberg! War schön öfter da 🥰 danke für den Tourentipp mit Verbindung zur Neideck

    • 2. August 2020

  • Frankenmann

    👍 Stimmt, immer wieder einen schöne Ecke - und man findet immer wieder neue Wege (bisher zumindest) 😜

    • 2. August 2020