Belgien Wallonie hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Villers-la-Ville: eine historische Abtei und ein magischer Wald – Belgische Ardennen

Mittelschwer
03:12
9,60 km
3,0 km/h
180 m
180 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
224 m
2,42 km
© OSM

Durch herrlichen Wald

Wander-Highlight (Abschnitt)

4,75 km
© OSM

La Roche

Wander-Highlight

9,60 km
Ziel

Wetter

Belgien Wallonie hat eine Wanderung geplant.

27. Juli 2020

Kommentare

  • Belgien Wallonie

    Villers-la-Ville, das ist eine hübsche kleine Stadt in Wallonien in Belgien, die vor allem für ihre eindrucksvollen Abteiruinen bekannt ist. Rundherum erstrecken sich magische Wälder, saftige Wiesen und idyllische Feuchtgebiete – eine Wanderung, die der Seele guttut, erwartet dich. Du beginnst direkt vor den Toren der Abtei – sie zählte einst zu den größten der christlichen Welt. Lass dir hier ruhig Zeit und atme die Geschichte der Region. Durch das alte Abteigebiet schlendernd, erreichst du kurz darauf auch schon einen magischen Wald. Mächtige Buchen säumen den Weg und ergeben zusammen mit der Sonne ein schönes Lichtspiel. Die Landschaft ist hier so vielfältig, wie kaum anderswo: von Osterglocken über Kornblumen, die an Teichen und am Wegesrand wachsen. Schließlich führt dich der Weg in die beiden idyllischen Dörfer La Roche und Tangissart, dann über einen etwas steileren Abstieg hinunter ins Tal. Entlang eines Bachs, den Biber eingenommen haben, und schließlich über saftige Wiesen gelangst du wieder zurück zu deinem Ausgangspunkt.

    • 27. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch