komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bikepacking von München nach Venedig E01 - Von München nach Kochel am See

Schwer
05:13
75,1 km
14,4 km/h
410 m
320 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
19,9 km
© OSM

Entspannt am Isarwerkkanal

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

29,7 km
© OSM

Holprig durch engen Waldweg

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

64,5 km
75,1 km
© OSM

Campingplatz Renken

Fahrrad-Highlight

Wegtypen

Weg: 8,56 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 55,4 km
Nebenstraße: 4,90 km
Straße: 2,49 km
Bundesstraße: 3,76 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 11,0 km
Pflaster: 110 m
Straßenbelag: 11,0 km
Asphalt: 52,8 km
Unbekannt: 206 m

Nützliche Tipps

  • An manchen Stellen ist die Wegoberfläche möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

12. September 2017

Kommentare

  • komoot

    Die erste Etappe auf dem Weg nach Venedig führt entspannt und flach entlang der Isar. Zunächst geht es möglichst im Grünen aus der Stadt, direktes Freizeitgefühl garantiert.

    Weiter am Isarwerkkanal darfst du nicht nur die schöne Landschaft auf perfekten Radwegen bewundern, sondern siehst auch immer wieder Flöße, Kanus und andere Fortbewegungsmittel zu Wasser. Auf manchen Flößen geht es tatsächlich feuchter zu als im Wasser, dafür sind die Fahrten bekannt. Entlang des Flusses bietet dir eine kleine und unauffällige Badestelle die perfekte Abkühlung. Wir haben da eine perfekte Stelle für dich ausgemacht. Andere Gelegenheiten für Pausen bieten sich viele, wie beispielsweise in dem Kloster Benediktbeuern, in dem viele Radfahrer zusammenkommen.

    Der Kochelsee am Ende der Etappe ist nicht nur wunderschön, sogleich bietet der Ausblick auf die Berge einen Vorgeschmack auf den nächsten Tag. Genieße den Sonnenuntergang am Wasser und schaue den Schwänen zu, wie sie immer mal wieder mit ihrem Kopf unter Wasser tauchen.

    • 12. September 2017

  • Tom

    Leider keine Fotos von den Rädern . Mit wieviel Gepäck wurde die Tour gemacht?

    • 8. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Badeseen rund um München
Fahrrad-Collection von
komoot
Kunst-Schleife – Wasser-Radlwege Oberbayern
Fahrrad-Collection von
Oberbayern
Bike & Beer – Gravel-Touren rund um München
Mountainbike-Collection von
komoot
Hopfen-Schleife – Wasser‑Radlwege Oberbayern
Fahrrad-Collection von
Oberbayern
Herbstwanderungen rund um München
Wander-Collection von
komoot
Escape the noise – Trail Runs rund um München
Lauf-Collection von
adidas TERREX
Salz-Schleife – Wasser-Radlwege Oberbayern
Fahrrad-Collection von
Oberbayern
Mit dem Rad auf Schatzsuche – MYBIKE Spezial
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
Herbstwanderungen in Bayern
Wander-Collection von
DB Regio Bayern
Entspannt: der Isarradweg – MYBIKE Spezial
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin