Ingo hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

MTB Alp Drusa Rundtour

03:07
33,3 km
10,7 km/h
1 180 m
1 180 m

Tourenverlauf

Start
2,85 km
3,33 km
3,74 km
3,74 km
6,19 km
7,21 km
9,77 km
12,0 km
12,1 km
13,6 km
15,1 km
15,1 km
18,5 km
20,6 km
20,6 km
25,5 km
29,3 km
29,4 km
33,3 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Ingo und Heiner waren mountainbiken.

30. Juli 2020

Kommentare

  • Ingo

    Eine Biketour in den Alpen am Fusse der Drusenfluh, tolle Tour leider ist der Aufstieg aus dem Schraubachtobel nach Schuders nicht mehr möglich. Abbruch durch Mure! Wir haben uns entschieden die Rundtour zu machen unter dem Wissen dass ein beträchtlicher Teil ein Wanderweg ist. Aufstieg bis zum Beginn des Wanderweges sehr schön, aber dann ist tragen und schieben angesagt ( ca. 45 Minutenbis einer Stunde) das Schlussstück bis zur Alp is auch sehr steil. Der Rückweg ist aber dafür ein wahrer Genuss. Noch Schuders ist die steile kurvenreiche Abfahrt mit sehr schönen Aussichtspunkten versehen. Dann passiert man ja das UNESCO Kulturerbe die Salginabrücke. Es lohnt sich anzuhalten um den Tiefblick in das Tobel zu geniessen .

    • 31. Juli 2020

  • A.Villiger

    Tolle Tour!
    Ich hatte letztes Jahr noch Glück, die Strasse nach Schuders war noch nicht geperrt.

    • 31. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch