Chiemsee-Chiemgau hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Chiemsee-Chiemgau

Klosterweg – RadReiseRegion Chiemsee-Chiemgau

Klosterweg – RadReiseRegion Chiemsee-Chiemgau

Leicht
02:43
47,5 km
17,5 km/h
370 m
370 m
Leichte E-Bike-Tour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

90 m in total

Enthält einen Off-Grid-Abschnitt

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

59 m in total

Tourenverlauf

Start
1,79 km
17,5 km
© OSM

Blick auf die Fraueninsel

Fahrrad-Highlight

22,9 km
37,7 km
© OSM

Kloster Baumburg

Fahrrad-Highlight

39,5 km
© OSM

Die Alz in Altenmarkt

Fahrrad-Highlight

47,5 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 3,81 km
Weg: 6,19 km
Fahrradweg: 7,46 km
Nebenstraße: 9,68 km
Straße: 19,9 km
Bundesstraße: 394 m
Off-Grid (unbekannt): < 100 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 5,86 km
Fester Kies: 4,96 km
Pflaster: 147 m
Straßenbelag: 1,82 km
Asphalt: 34,6 km
Unbekannt: 149 m

Wetter

loading

Chiemsee-Chiemgau und Bosch eBike Systems haben eine E-Bike-Tour geplant.

12. August 2020

Kommentare

  • Chiemsee-Chiemgau

    Auf der rund 47 Kilometer langen Rundtour lernst du die drei bedeutendsten Klöster der Region kennen: Seeon, Frauenchiemsee und Baumburg.

    Los geht es in Seeon. Natürlich kannst du auch in jedem anderen Ort entlang der Strecke einsteigen, da es sich um eine Rundtour handelt. Zum Auftakt fährst du am Nordufer des Klostersees entlang und kannst einen ersten Stopp im Kloster Seeon einlegen.

    Anschließend radelst du durch eine wunderschöne Landschaft mit toller Natur in Richtung Eggstätter Seenplatte. Am Hartsee vorbei erreichst du Eggstätt. Von hier führt dich die Strecke an den Chiemsee. Unterwegs genießt du immer wieder unvergessliche Aussichten auf die Alpen, während du gemütlich auf fast flachen Wegen dahinradelst.

    In Gstadt am Chiemsee kannst du zum ersten Mal deine Zehen im kühlenden Wasser des „Bayerischen Meeres” erfrischen und einen Blick zur Fraueninsel hinüberwerfen, auf der sich das Kloster Frauenchiemsee befindet. Wenn du es besuchen möchtest, kannst du von Gstadt mit dem Schiff übersetzen.

    Danach rollst du am malerischen Ufer des Chiemsees in Richtung Norden. Faszinierende Aussichten auf das glitzernde Wasser sind dir während der Fahrt gewiss. In Seebruck verlässt du den Chiemsee und folgst der Alz nach Altenmarkt an der Alz, wo das Kloster Baumburg auf deinen Besuch wartet.

    Nach einer ausgiebigen Pause fährst du zurück zum Ausgangspunkt in Seeon.

    • 13. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke neue Wege – eBike-Touren im Chiemgau
Fahrrad-Collection von
Bosch eBike Systems
Die Alpen im Blick – Chiemgauer Genuss-Radltouren
Fahrrad-Collection von
Chiemsee-Chiemgau
Aktiv „aufm Radl” unterwegs im Chiemgau
Fahrrad-Collection von
Chiemsee-Chiemgau
Erlebnisradtouren in der RadReiseRegion Chiemsee-Chiemgau
Fahrrad-Collection von
Chiemsee-Chiemgau
Der Mozart-Radweg – ein echter Klassiker
Fahrrad-Collection von
Kristof
RadReiseRegion Inn-Salzach – unsere 24 Thementouren
Fahrrad-Collection von
Tourismusregion Inn-Salzach
Benediktweg – Auf den Spuren von Papst em. Benedikt XVI.
Fahrrad-Collection von
Tourismusregion Inn-Salzach
Noch mehr RadReiseRegion Inn-Salzach erfahren
Fahrrad-Collection von
Tourismusregion Inn-Salzach
Chiemsee-Chiemgau

Klosterweg – RadReiseRegion Chiemsee-Chiemgau