Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „aweifb“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

aweifb

Schluchtensteig - Tag 0

Schluchtensteig - Tag 0

00:36
2,17 km
3,6 km/h
110 m
100 m

Tourenverlauf

Start
285 m
312 m
893 m
1,42 km
2,17 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

aweifb war wandern.

15. August 2020

Kommentare

  • 𝑫𝒋𝒆 𝑵𝒚𝒊𝒎𝒂

    Uii, seid ihr im Urlaub? ☺️

    • 15. August 2020

  • aweifb

    Damit wir morgen auf dem Schluchtensteig wandern können, ist für heute die Anfahrt geplant. Wir starten noch vor 8 Uhr in Rhein-Main und erreichen Stühlingen um 12:20 Uhr. Gerade noch so können wir die letzten Angestellten am Hotel abpassen und glücklicherweise unser Gepäck abgeben. Gepäck? Ja, Gepäck! Wir haben tatsächlich Gepäcktransfer organisiert, damit wir den Steig noch mehr genießen können.
    Ich fahre daraufhin mit dem Auto an den Endpunkt nach Wehr, während meine Frau Diana die Lokalitäten in Stühlingen checkt. Ich schaffe es gerade noch so, das Auto am Busbahnhof zu parken, bevor der Bus kommt. Die fast 2,5-stündige Fahrt nach Stühlingen beginnt.
    Als eine jüngere Frau beim Einsteigen ganz entsetzt feststellt, dass sie zwar eine Fahrkarte, aber keine Maske dabei hat, spendiert der Busfahrer ein Papierhandtuch, welches sie vor das Gesicht hält und darüber sehr glücklich scheint. Hier ticken die Leute doch anders.
    In Stühlingen tauschen wir uns über unsere Erlebnisse aus. Diana berichtet, dass sie zu Mittag im „Zapfhahn“ gegessen hat. Dort gehen wir also nicht (!) zum Abendessen hin.
    Beim Einchecken im Gasthof Krone gibt es leichte Probleme, weil unsere schon im Dezember erfolgte Reservierung verschwunden ist. Glücklicherweise ist noch ein Zimmer frei, so dass dies keine Konsequenzen hat.
    Wir machen eine kleine Tour zum Kapuziner-Kloster und zum geschlossenen Schoss Hohenlupfen. Danach gehen wir zum „Sheepers by Tanja“ welches eine sehr vielversprechende Speisekarte hat. Auch für Veggis. Leider komplett voll! Keine Chance ohne Reservierung Enttäuscht versuchen wir die Pizzeria. Auch voll! Das gibt es doch nicht. Bleibt nur noch der Zapfhahn. Und so gehen wir zu REWE und holen uns einen Salat, den wir dann im Hotel auf dem Balkon verspeisen und die Kalorien bei einer Runde Kniffel schon fast wieder aufbrauchen.
    Wir freuen uns auf morgen - dann geht es los!
    (Diesen und weitere Berichte auf aweifb.de)

    • 15. August 2020

  • aweifb

    @Dje Nyima: Korrekt! 😀
    Du bist ja schneller mit Liken und Kommentieren, als ich mit online stellen. 🤪

    • 15. August 2020

  • 𝑫𝒋𝒆 𝑵𝒚𝒊𝒎𝒂

    Hi Andreas,
    was soll ich sagen😁, bin ich zu schnell, bist Du zu langsam 🤣🤣🤣 hahaha.
    Der Anfang eurer Expedition war ja schon eine kleine erste Herausforderung. Reservierung verschwunden und dann das Problem mit den belegten Futterstellen bzw. dem 5 Sterne Zapfhahn 🤣.
    Aber Kopf hoch, es kann jetzt nur noch besser werden. Dann wünsche ich euch beiden einen guten Start für Morgen.
    A liabs Grüssle ans Frauli... Bernd

    • 15. August 2020

  • aweifb

    Hi Bernd,
    Vielen Dank für die Aufmunterung. Den Gruß habe ich gleich ausgerichtet. Wie es heute gelaufen ist, kannst Du dem heutigen Bericht entnehmen. 😉😀👍🏻

    • 16. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Urlaub für die Seele – Genießerpfade im Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
Wasser marsch! 6 Etappen auf dem WasserWeltenSteig
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Premium-Wandern im Hochschwarzwald
Wander-Collection von
Hochschwarzwald
Wanderabenteuer im Hochschwarzwald
Wander-Collection von
Hochschwarzwald
Schwarzwälder Sahnestücke – und wie du sie wieder los wirst
Fahrrad-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der Ostweg des Schwarzwaldvereins
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
aweifb

Schluchtensteig - Tag 0