Shop

MonacoTrail hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

MonacoTrail

MT 4.4 Damüls > Bad Rothenbrunnen

MT 4.4 Damüls > Bad Rothenbrunnen

08:34
22,3 km
2,6 km/h
610 m
1 010 m

Tourenverlauf

Start
9,65 km
17,1 km
18,7 km
22,3 km

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

MonacoTrail war wandern.

2. Juni 2012

Kommentare

  • MonacoTrail

    Weitwanderung durch die Alpen, 4. Abschnitt, vierte Etappe (T2): Bevor wir weitergehen, besuchen wir noch die Kirche auf einer Anhöhe über dem Dorf. Sie wurde im spätgotischen Stil im späten 15. Jh. errichtet und birgt reiche Fresken aus dieser Zeit. Die eindrückliche Lage und Präsenz des Ortes vermitteln unmittelbar die Empfindung eines Kultortes und sind bestens gewählt für die Errichtung einer Kirche in einer für die damaligen Siedler noch weit unwirtlicher erscheinenden Bergwelt. Wir wandern talaufwärts bis zur Unterdamülser Alpe, dort schwenkt der Weg nach Süden und führt durch das weite Almgelände unterhalb von Glatt- und Türtschhorn und über dem sich immer tiefer einschneidenden Ladritschtobel. Jenseits des Tales schweift der Blick zum Furkapass, über den die aus dem Wallis stammenden Walser Siedler hier eingewandert sind. Und kurz darauf schiebt sich dann aus der nahen Bergkulisse das Bergmassiv des Rätikons ins Bild, die felsige Grenzmauer zur Schweiz. Schesaplana, Zimba, Drusenfluh, Sulzfluh: die Aussicht auf den nächsten Abschnitt des MonacoTrail, doch bis dahin ist es noch eine kleine Weile... Von der Türtschalpe steigen wir gemächlich ab nach Fontanella ins Große Walsertal, am warmen Südhang des Tales, durch Wald und blühende Wiesen (Der Fußweg durch den Türtschtobel kann wg. Lawinenabgang lange gesperrt sein, dann umgehen).Das Große Walsertal ist Unesco-Biosphärenpark und somit nun "Modellregion für nachhaltiges Leben und Wirtschaften", bemüht sich um die Entwicklung eines sanften Tourismus, der sich den Eigenheiten der Landschaft anpasst.Im waldigen Tobel des Faschinabachs steigen wir weiter ab bis ans Ufer der wilden Lutz, folgen wir aufwärts nach Buchboden, das schon ganz abseitig hinten im Tal liegt. Das Tagesziel ist noch abseitiger und entlegen: Bad Rothenbrunnen, ein kleines fast verfallenes Kurbad des späten 19. Jh., ist seit einer Weile zu neuem Leben erwacht. Das Gasthaus bietet urige Zimmer, behutsam im Stil der vorigen Jahrhundertwende saniert, und einen belebten und beliebten Biergarten. Das alles eingebettet in die dramatische Berglandschaft eines engen und wilden Tales, an einem tosenden Bergbach, im größten Naturschutzgebiet Vorarlbergs und in der sog. Kernzone des Biosphärenparks.

    • 27. Mai 2017

Dir gefällt vielleicht auch

Min Weag – dein Weg durch Vorarlberg

Wander-Collection by

 Mareike

Aktiver Sommer in Damüls-Faschina

Wander-Collection by

 Damüls-Faschina Tourismus

Aktiver Herbst in Damüls-Faschina

Wander-Collection by

 Damüls-Faschina Tourismus

Gipfelglück und weite Blicke – Bergwandern in Damüls-Faschina

Wander-Collection by

 Damüls-Faschina Tourismus

Schneeschuh- und Winterwanderungen im Montafon

Wander-Collection by

 Urlaub in Österreich

Bergseen, Bäche & Wasserfälle – wandern rund um Lech Zürs

Wander-Collection by

 Lech Zürs

Grenzenlos wandern – deine (R)Auszeit im Kleinwalsertal wartet

Wander-Collection by

 Kleinwalsertal

Einzigartige Winterwanderungen in Lech Zürs

Wander-Collection by

 Lech Zürs

Erfrisch' mich! 8 Wasserwanderungen in Lech Zürs

Wander-Collection by

 Lech Zürs

Die schönsten Wege zum Wasser im Bregenzerwald

Wander-Collection by

 Bregenzerwald Tourismus

Schneeschuh- und Winterwanderungen im Montafon

Wander-Collection by

 Montafon

Sieben traumhafte Tagestouren in Lech Zürs

Wander-Collection by

 Lech Zürs

MonacoTrail

MT 4.4 Damüls > Bad Rothenbrunnen