VISITFLANDERS hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tag 3: Von Dendermonde nach Mechelen (Walem) – Flandern-Radweg

Mittelschwer
03:28
59,3 km
17,1 km/h
120 m
120 m
Fähre
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
22,4 km
© OSM

Kasteel Bornen

Fahrrad-Highlight

28,5 km
© OSM

Pavillion De Notelaer

Fahrrad-Highlight

52,9 km
© OSM

Mechelen

Fahrrad-Highlight

53,3 km
59,3 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: < 100 m
Weg: 1,72 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 46,7 km
Nebenstraße: 5,16 km
Straße: 5,05 km
Bundesstraße: < 100 m
Fähre: 453 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 992 m
Pflaster: 1,61 km
Straßenbelag: 18,9 km
Asphalt: 36,6 km
Unbekannt: 1,20 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Fährfahrten

    Schau vorher auf den Fahrplan.

  • Enthält eine bewegliche Brücke

    Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

  • Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

VISITFLANDERS hat eine Fahrradtour geplant.

17. August 2020

Kommentare

  • VISITFLANDERS

    Du radelst entlang der Schelde stromabwärts vorbei an kleinen Fährhäfen und netten Ausflugslokalen bis Temse. In Rupelmonde, wo die Rupel in die Schelde mündet, erreichst du nach wenigen Kilometern den Ort Niel, an den das Naturreservat Walenhoek anschließt. Hier, zwischen Niel und Boom, liegt ein historisches Ziegelbrennereigebiet, wo seit dem Mittelalter bis heute Backsteine produziert werden.

    Falls du ein Festivalgänger bist: Von hier ist es zum "heiligen Boden" des Tomorrowland-Geländes nicht weit! Im De Schorre in Boom kannst du am See übernachten und essen: dinneronthelake.com/concepts/glamping-at-the-lake

    • 18. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch