VISITFLANDERS hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tag 13: Von Kortrijk nach Ypern – Flandern-Radweg

Mittelschwer
02:49
47,0 km
16,7 km/h
200 m
200 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
9,81 km
© OSM

Leie Menen-Wervik

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

46,5 km
© OSM

Menenpoort in Ieper

Rennrad-Highlight

47,0 km
© OSM

Flanders Fields Museum

Rennrad-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 1,14 km
Weg: 2,43 km
Fahrradweg: 9,10 km
Nebenstraße: 15,1 km
Straße: 19,2 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,46 km
Fester Kies: 232 m
Pflaster: 2,33 km
Straßenbelag: 9,12 km
Asphalt: 31,7 km
Unbekannt: 2,14 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

Wetter

VISITFLANDERS hat eine Fahrradtour geplant.

17. August 2020

Kommentare

  • VISITFLANDERS

    Die Leie, an der jahrelang Flachs gerötet wurde, hat etwas Magisches an sich. Während des 18. und 19. Jahrhunderts war sie das Zentrum einer blühenden Industrie, deren Überreste in Wiesen und ummauerten Bauernhäusern zu finden sind. Die Leiemeersen, zum Beispiel, waren voll von typischen Flachskapellen.

    In Wervik verlässt du die ursprüngliche Leie und kurbelst in Richtung Westhoek. Du näherst sich der alten Front des ersten Weltkriegs. Glücklicherweise ist jetzt, 100 Jahre später, die Natur hier der Sieger. Auf dem Weg nach Ypern radelst du an der Domäne "Palingbeek" vorbei, einem Naturschutzgebiet von mehr als 230 Hektar, das aus einem unfertigen Kanal und den umliegenden Wäldern besteht.

    • 18. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch