Bayreuth hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bayreuth

Schleife B – Radring Bayreuth

Schleife B – Radring Bayreuth

Schwer
01:08
15,9 km
14,0 km/h
160 m
160 m
Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
2,34 km
© OSM

Örtelfelsen

Wander-Highlight

3,53 km
5,39 km
© OSM

Hohe Straße

Fahrrad-Highlight

15,9 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 336 m
Weg: 4,46 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 5,24 km
Nebenstraße: 1,33 km
Straße: 4,56 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 3,70 km
Fester Kies: 794 m
Straßenbelag: 3,73 km
Asphalt: 7,48 km
Unbekannt: 213 m

Wetter

Bayreuth hat eine Fahrradtour geplant.

18. August 2020

Kommentare

  • Bayreuth

    Die Schleife B des Bayreuther Radrings führt dich durch die ländliche Idylle westlich der Stadt. Start- und Endpunkt der Tour ist der ehemalige Bahnhof in der Altstadt. Auf einer zu einem Radweg umgebauten Eisenbahnlinie fährst du direkt aus der Stadt hinaus und du befindest dich kurz darauf in der herrlichen Natur.

    Unterwegs kannst du spannende Felsformationen bestaunen. Riesige Sandsteinfelsen begleiten dich auf deinem Weg. In Donndorf lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Schloss Fantaisie. Das eher schlichte Schlösschen diente einst als gräflicher Sommersitz und liegt in einem ausgesprochen schön angelegten Park. Heute findest du im Schloss das Gartenkunst-Museum.

    Nach dem Abstecher fährst du durch kleine, ruhige Dörfer und schlängelst dich mal über Wiesen, mal durch den Wald. Du genießt die Natur, bevor du wieder einen Bahn-Radweg erreichst, der dich zurück zum ehemaligen Altstadt-Bahnhof bringt.

    • 19. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Bayreuth

Schleife B – Radring Bayreuth