Robin Patijn - Farawayistan hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Dag 7: van Dover naar Sittingbourne – Langs de Noordzee en over het Kanaal

Schwer
04:21
70,5 km
16,2 km/h
560 m
570 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,02 km
© OSM

Dover Castle

Fahrrad-Highlight

25,5 km
© OSM

The Independent Pedaler

Rennrad-Highlight

34,2 km
© OSM

Canterbury Cathedral

Fahrrad-Highlight

56,2 km
© OSM

Beautiful and quiet stretch of country lane

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

70,5 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 2,67 km
Weg: 4,50 km
Fahrradweg: 6,39 km
Nebenstraße: 9,05 km
Straße: 46,7 km
Bundesstraße: 1,10 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,67 km
Fester Kies: 5,02 km
Pflaster: 265 m
Straßenbelag: 5,73 km
Asphalt: 56,6 km
Unbekannt: 187 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt mit zeitlich befristeter Zutrittsbeschränkung

    Kläre vorher, ob die Nutzung erlaubt ist.

Wetter

Robin Patijn - Farawayistan hat eine Fahrradtour geplant.

19. August 2020

Kommentare

  • Robin Patijn - Farawayistan

    Die siebte Etappe und erste Tour über englisches Territorium verspricht einen harten Tag zu werden. Sie verlassen die flache Landschaft entlang der Küste und fahren in die sanften Hügel der südlichen englischen Region Kent. Oh, Vorsicht! In England ist das Fahren auf der linken Seite.Kein Besuch in Dover ist abgeschlossen, bis Sie die Burg besucht haben. Der Aufstieg dorthin ist beträchtlich, aber die Aussicht vom Schlossgarten ist phänomenal. Die 360-Grad-Ansicht umfasst das Landesinnere, die Stadt, den Hafen und das Meer.Der nächste Teil der Route wellt die Straßenoberfläche. Aber machen Sie keinen Fehler. Denn obwohl die Straße hauptsächlich bergab verläuft, gibt es einige schwierige Anstiege auf der Strecke.Nach ca. 25 Kilometern können Sie in einem Café, in dem es ums Radfahren geht, eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen trinken. Im Café The Independent Pedaler hängen sogar Fahrräder zur Dekoration an der Wand.Auf halber Strecke radeln Sie durch die wunderschöne Stadt Canterbury. Die Stadt ist bekannt für ihren mittelalterlichen Charakter. Hier finden Sie die berühmte Kathedrale von Canterbury und eine Reihe anderer Welterbestätten. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Canterbury durch Bombenangriffe schwer beschädigt. Glücklicherweise wurden die Gebäude vollständig restauriert.Die Route führt weiter entlang des Waldgebiets von Church Wood. Hier haben Sie einen schönen Blick auf die sanften Hügel und die charakteristischen englischen Dörfer.Das heutige Endziel liegt in der Nähe von Sittingbourne. Hier finden Sie eine große Auswahl an Hotels und anderen Einrichtungen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 4. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch