Robin Patijn - Farawayistan hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Dag 8: van Sittingbourne naar Londen – Langs de Noordzee en over het Kanaal

Schwer
05:22
85,6 km
15,9 km/h
480 m
480 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
20,8 km
© OSM

Rochester Cathedral

Fahrrad-Highlight

68,0 km
© OSM

Thames Barrier

Rennrad-Highlight

71,0 km
© OSM

Greenwich Peninsula

Fahrrad-Highlight

85,4 km
© OSM

View of London Eye

Fahrrad-Highlight

85,6 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 6,36 km
Weg: 1,24 km
Fahrradweg: 53,8 km
Nebenstraße: 5,52 km
Straße: 13,4 km
Bundesstraße: 5,27 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 6,57 km
Pflaster: 589 m
Straßenbelag: 40,4 km
Asphalt: 37,3 km
Unbekannt: 760 m

Nützliche Tipps

  • Enthält eine bewegliche Brücke

    Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

  • Enthält Abschnitte mit zeitlich befristeten Zutrittsbeschränkungen

    Kläre vorher, ob die Nutzung erlaubt ist.

Wetter

Robin Patijn - Farawayistan hat eine Fahrradtour geplant.

19. August 2020

Kommentare

  • Robin Patijn - Farawayistan

    Die letzte Etappe verspricht eine herausfordernde Fahrt. Mit einer Entfernung von über 80 Kilometern ist dies nicht nur die längste Fahrt, Sie müssen auch einige Anstiege überwinden. Der Blick über die Themse und das Zentrum von London gibt Ihnen jedoch die zusätzliche Energie, die Sie benötigen.Vom Startort sind es ungefähr 50 Kilometer, bis die Themse zu sehen ist. Die Themse ist Englands zweitlängster Fluss, der mitten durch London fließt. Aber zuerst radeln Sie durch einige typisch englische Dörfer mit wunderschöner Architektur. Die Kathedrale von Rochester ist auch wunderschön.Von Erith aus folgen Sie noch einige Kilometer dem linken Ufer des Flusses. Je näher Sie der englischen Hauptstadt kommen, desto schöner wird die Aussicht. Auf dem Weg kommen Sie an interessanten Architekturen und Werften vorbei. Sie radeln beispielsweise am O2-Gebäude vorbei, das auch als Millennium Dome bekannt ist. Bekannt aus dem James-Bond-Film Die Welt ist nicht genug.Vom Stadtteil Greenwich führt die Route weiter durch die Stadt. Trotz der Hektik des Stadtlebens ist Radfahren hier angenehm. Der Radweg führt über den "Radweg Q1". Ein separater Radweg, auf dem Sie auf einem Abschnitt von sechs Kilometern viel weniger Verkehr haben.Der Zielort dieser Sammlung befindet sich an einem der bedeutendsten Orte Londons. die Westminster Bridge. Sie können das London Eye auf der einen Seite und Big Ben auf der anderen Seite sehen. Es wird kaum viel "Londoner". Vielleicht mit einem Teller Fish and Chips und einem englischen Pint.Die Rückreise in die Niederlande kann auf verschiedene Arten erfolgen. Eine Option ist mit dem Flugzeug. Überprüfen Sie vorab die Bedingungen der Fluggesellschaft. Sie können Ihr Fahrrad auch im Eurostar-Zug mitnehmen. Dies ist jedoch aufgrund verschiedener Bestimmungen etwas schwieriger. Weitere Informationen finden Sie auf der Eurostar-Website. Am einfachsten ist es, mit dem Boot nach Hause zurückzukehren. Eine gute Option ist die Fähre zwischen Harwich und Hoek van Holland.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 4. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Von Amsterdam nach London – entlang der Nordsee und übers Wasser
Fahrrad-Collection von
Robin Patijn - Farawayistan
Mountainbiking an Südenglands Küste
Mountainbike-Collection von
komoot