Franz hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Höhlenweg (Bergischer Streifzug #14)

02:01
8,80 km
4,4 km/h
160 m
170 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
Mein Tourenplan
40 m
Sankt Jakobus
Blick von Der Aggerbrücke Richtung Müllensiefen
Blick von der Aggerbrücke Richtung Hüttenstraße
Uferpfad an der Agger
697 m
861 m
861 m
Gesteinsschichten
Agger
Blick Richtung Dörrenberger Weg
Blick Richtung Buschhausen
Stiefelhagen
An der Stiefelhagener Straße
Blick Richtung Ründeroth
Stiefelhagen 29
1,56 km
1,56 km
Stiefelhagen
1,82 km
Stiefelhagen
N51.000133 E7.473472
Ründeroth
Ründeroth
Blick vom Haldy-Turm Richtung Ründeroth
Auf dem Haldy-Turm
Blick Richtung Dörrenberg
Blick vom Haldy-Turm Richtung Buschhausen
Haldy-Turm
Einggan Haldy-Turm N50.993408 E7.480547
Weg Richtung Walbach
Blick Richtung Walbachtal
1,83 km
2,31 km
3,46 km
Walbach
Walbachtal
Walbach an der L 307
Weg Richtung Mühlenberg
3,51 km
4,15 km
N50.994861 E7.457505
Blick Richtung Hüttenstraße
Eingang zum WINDLOCH N50.994641 E7.451425
Walbachtal
4,19 km
5,64 km
Weg zur Aggertalhöhle
Aggertalhöhle
Aggertalhöhle N 50.993788 E7.448591
EventWerk Club
5,87 km
6,38 km
6,38 km
Weg nach Ründeroth
Zurück in Ründeroth
7,51 km
Blick von der Aggerbrücke
Aggerbrücke
Altes Rathaus
7,99 km
8,13 km
Blick Richtung Evangelische Kirche
Uferweg an der Agger
Aggerbrücke
Weg zur Hauptstraße
Sankt Jakobus
Anfang und Ende
8,25 km
8,80 km
Ziel

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Franz war wandern.

22. August 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Franz

    Auf einer 8,4 Kilometer langen Rundtour führt der Höhlenweg ausgehend vom Bahnhof Ründeroth über die Aggerbrücke. Entlang des Uferpfades geht es Richtung STIEFELHAGEN, über den "Stieweler Haldysteig", durch einen ehemaligen Steinbruch und über Treppen zum Haldyturm. Die Aussicht vom Turm ist beeindruckend. Tief unten liegt Ründeroth, gleich daneben erhebt sich der Mühlenberg und auf der anderen Site liegt das Tal des Walbach.
    Vom Haldyturm führt der Weg bergab zum Walbach, zum Mühlenberg und der gut gesicherten Luke zur RIESENHÖHLE WINDLOCH, die für Besucher nicht zugänglich ist.
    Entlang des trockenen Bachbettes des Walbach geht es bis zur AGGERTALHÖHLE. Bergab geht es zurück nach Ründeroth, entlang des Aggerufers, und über die Aggerbrücke zurück zum Ausgangspunkt.
    STAR/ZIEL
    Bahnhof Ründeroth
    Für das Navi: N50.99500 E7.46480
    KARTE
    Wanderkarte Bergisches Land
    Karte 4: Mitte
    Herausgeber: Das Bergische. Vertrieb: Bücken & Sulzer
    INFO
    bergisches-wanderland.de

    • 23. August 2020

  • Ingrid

    Schöner Weg und sehr schöne Fotos. Wurde am Wochenende in der Zeitung vorgestellt.

    • 25. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch

8 Wochenendtouren im Bergischen Land
Wander-Collection von
komoot
Talsperren im Bergischen Land
Wander-Collection von
komoot
Radeln für Genießer – Auf Bahntrassen durchs Bergische Land
Fahrrad-Collection von
einfach bergisch radeln
Ready for Adventure: Bikepacking durchs Sauerland
Mountainbike-Collection von
adidas Five Ten
Pure Wanderlust – Tagestouren im Sauerland
Wander-Collection von
Sauerland Tourismus
11 Etappen auf dem Kölnpfad
Wander-Collection von
komoot
Der Bergische Weg
Wander-Collection von
komoot