Shop

Dolomiti Paganella hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Dolomiti Paganella

Brentaüberquerung - Sentiero Palmieri (basso)

Brentaüberquerung - Sentiero Palmieri (basso)

Schwer
07:22
16,3 km
2,2 km/h
790 m
1 750 m
Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

© OSM

Rifugio Cacciatore

Wander-Highlight

2,59 km
© OSM

Forcolotta di Noghera

Wander-Highlight

6,22 km
© OSM

Rifugio Pedrotti

Bergtour-Highlight

10,4 km
© OSM

Rifugio Selvata

Bergtour-Highlight

16,3 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 10,9 km
Weg: 4,78 km
Nebenstraße: 662 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 8,26 km
Loser Untergrund: 3,88 km
Kies: 3,52 km
Befestigter Weg: 662 m
Unbekannt: < 100 m

Wetter

loading

Dolomiti Paganella hat eine Bergwanderung geplant.

24. August 2020

Kommentare

  • Dolomiti Paganella

    Ein Jeep fährt dich am Besten vom Ortskern San Lorenzo in Banale zum Rifugio Cacciatore, wo du dann die Schotterstraße 325B nimmst: der Weg ist ziemlich steil Richtung Rifugio Agostini, vorbei an der Malga Prato di Sopra. Nach cirka einer Stunde, kurz vor dem Rifugio Agostini, gehst du weiter rechts (Weg 320, Palmieri basso) Richtung Forcolotta di Noghera (eine Stunde).Kurz vor diesem kleinen Pass gibt's einige schwierigere Abschnitte, doch nichts extremes. An der Forcolotta di Noghera genießt du herrliche Blicke auf die Paganella und auf die zentrale Brenta-Kette; der Weg geht dann praktisch flach weiter, vorbei an der Pozza Tramontana, und danach abwärts sodass du schließlich eine kurze doch steile Steigung bezwingst und das Rifugio Pedrotti erreichst (2 Stunden).Ab hier ist es definitiv einfacher: der Weg geht nur abwärts zum Rifugio Selvata (2 Stunden), wo du dann direkt nach Molveno (Schotterstraße durch das Valle delle Seghe) oder zuerst zum Rifugio Croz dell'Altissimo und danach zur Pradel-Hochebene laufen kannst. Von Pradel fährst du mit der Gondel dann runter nach Molveno.

    • 24. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Biker’s Paradise – Mountainbiken in der Dolomiti Paganella

Mountainbike-Collection by

 Dolomiti Paganella

Biker’s Paradise – Mountainbiken in der Dolomiti Paganella

Mountainbike-Collection by

 Dolomiti Paganella

Zu den schönsten Gipfeln der Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

Cross Country Tours in der Dolomiti Paganella

Mountainbike-Collection by

 Dolomiti Paganella

Die schönsten Wanderungen in der Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

Top 10 - Bergtouren in der Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

Top 10 - Wandern mit Kindern in der Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

Goldener Herbst in Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

Der höchste Genuss – Wandern & Essen in Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

MTB-Spaß für Groß & Klein in der Region Dolomiti-Paganella

Mountainbike-Collection by

 Dolomiti Paganella

Ein Paradies für alle – Mountainbiken in den Dolomiti Paganella

Mountainbike-Collection by

 Dolomiti Paganella

Secret Hiking Spots in der Dolomiti Paganella

Wander-Collection by

 Dolomiti Paganella

Dolomiti Paganella

Brentaüberquerung - Sentiero Palmieri (basso)

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum