Franz hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Rund um Offermannsheide

02:30
11,3 km
4,5 km/h
250 m
260 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

St. Peter und Paul in Offermannsheide
0 m
249 m
Weg nach Neulinde
An der L 284 - Weg nach Neulinde
Neulinde Nr. 5 + 6
Blick Richtung Oberbilstein
keine Verwendung mehr
Bei Neulinde
Blick Richtung Georghausen
Blick Richtung ZUR LINDE
Blick Richtung Kürtener Sülz
ZUR LINDE
Weg nach ZUR LINDE
Blick Richtung Schmitzhöhe
1,14 km
Blick Richtung Schloss Georghausen
Denkmal bei ZUR LINDE N50.995750 E7.255558
Dem Himmel nah
ZUR LINDE 49
Weg zu den Fischteichen Parborn
1,15 km
2,38 km
Nach Parborn
Fischteiche
Alemigsiefen
3,98 km
Alemigsiefen
Alemigsiefen
4,61 km
4,61 km
4,61 km
Alemigsiefental N50.998961 E7.246072
Weg nach Unterbörsch
Vor Unterbörsch
Unterbörsch 36
5,44 km
Blick von Unterbörsch Richtung Dürschbachtal
Am Ortsausgang Unterbörsch N51.001644 E7.239411
Blick Richtung Oberbörsch
Blick Richtung Engelorf
Blick von Oberbörsch Richtung Hähn
Blick Richtung Alemigsiefen
5,60 km
6,20 km
Blick von Hähn Richtung Unterbörsch
HÄHN
Bei Hähn N51.009216 E7.238063
Blick Richtung Offermannsheider Straße
7,16 km
Am Welpertsiefen
Welpertsiefen
Weg nach Oberkollenbach
Oberkollenbach
Blick Richtung Offermannsheide
7,96 km
Oberhausen
In Oberkollenbach N51.011608 E7.254619
Blick Richtung Miebach
Ortsausgang Oberkollenbach
8,31 km
8,77 km
Blick Richtung Oeldorf
Weg nach Offermannsheide
Am Wegesrand
10,6 km
Blick Richtung Cleverhof
Zur Offermannsheider Straße
11,3 km
St. Peter und Paul
11,3 km

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Franz war wandern.

27. August 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Franz

    Der Rundweg startet an der St. Peter und Paul Kirche in Offermannsheide, und führt nach Linde. Der Name stammt nach Interpretation des örtlichen Geschichtsverein von den Linden, an denen der Ort gelegen hat. Mundartlich spricht man von op dr Leng. Über UNTERBÖRSCH, wo man schöne Fernsichten hat, geht es nach HÄHN. Hähn liegt abseits überörtlicher Straßen im Südwesten der Gemeinde Kürten auf einem Höhenzug zwischen den Ortsteilen Oberbörsch und Hufe. In der Nähe entspringt der Alemigssiefen, ein Bach, der durch das Naturschutzgebiet Alemigsiefental fließt und anschließend in den Dürschbach mündet.
    Das nächste Ziel ist OBERKOLLENBACH. Es liegt am Rande des tief eingeschnittenen Tals des Kollenbachs. Zwei Wegkreuze sind heute denkmalgeschützt.
    Durch das Kollenbachtal führt der Weg zurück nach Offermannsheide.
    START/ZIEL
    St. Peter und Paul Kirche in Offermannsheide.
    Für das Navi: N50.997406 E7.264568
    SCHWIERIGKEITSTYP
    Mittel
    WEGEOBERFLÄCHE
    Waldwege, Pfade, verkehrsarme Straßen.
    AUSRÜSTUNG
    Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.
    Wandernavi mit gespeicherter Tour ist angebracht.
    KARTE
    Wanderkarte Bergisches Land
    Karte 4: Mitte
    Herausgeber: Das Bergische. Vertrieb: Bücken & Sulzer

    • 28. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch