Bereit, Edgar's geplante Tour anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

oder
Mit E-Mail registrieren

2018-06-01 Etappe 2 Holzgau bis Elbingenalp

Schwer
04:08
13,4 km
3,3 km/h
380 m
420 m
Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

A
0 m
Start
1
1,08 km
25
© OSM

Die Seilhängebrücke bei Holzgau im Lechtal ist 200,5 Meter lang, 1,20 Meter breit, 110 Meter hoch und überspannt die wildromantische Höhenbachschlucht von den Hängen am Gföllberg mit der anderen Seite am Schiggenberg. Bei Nacht wird sie mit LED-Beleuchtung erhellt. Zeitweise war sie die längste und höchste Seilhängebrücke des Landes.
Die Lauffläche ist mit Gitterrosten ausgelegt sodaß man auch direkt nach unten durchsehen kann und ihre Tragkraft ist für insgesamt 630 Personen ausgelegt.

Tipp von
Xray2307
2
1,85 km

Schigge

Aussichtspunkt
3
6,67 km
4
8,71 km

Seesumpf-Kapelle

Gebetsstätte
5
9,58 km

Zu Maria Reinigung

Gebetsstätte
B
13,4 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: 2,94 km
Wanderweg: 4,14 km
Weg: 5,41 km
Nebenstraße: 841 m
Straße: < 100 m
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 836 m
Naturbelassen: 3,27 km
Loser Untergrund: 3,10 km
Kies: 4,21 km
Befestigter Weg: 774 m
Asphalt: 1,12 km
Unbekannt: 123 m

Wetter

Geplant von Edgar

21.01.2018