Wolfgangsee Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

TOUR 5: St. Gilgen – Mondsee – Irrsee – Wallersee – Fuschlsee – St. Gilgen

Schwer
05:23
82,5 km
15,3 km/h
970 m
960 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

Tourenverlauf

© OSM

St.Gilgen

Fahrrad-Highlight

3,13 km
© OSM

Krottensee

Rennrad-Highlight

15,1 km
© OSM

Mondsee Ortszentrum

Rennrad-Highlight

22,6 km
© OSM

Wunderschöne Landstraße am Irrsee

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

74,8 km
© OSM

Fuschlsee

Rennrad-Highlight

82,5 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 1,13 km
Wanderweg: 1,18 km
Fahrradweg: 20,5 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Weg: 1,37 km
Nebenstraße: 15,4 km
Straße: 36,5 km
Bundesstraße: 6,42 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,31 km
Straßenbelag: 32,4 km
Asphalt: 46,4 km
Unbekannt: 1,46 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Geplant von Wolfgangsee Tourismus und Didi

15.11.2017

Kommentare

  • Wolfgangsee Tourismus

    Diese Tour führt dich in den Nordwesten. Von St. Gilgen geht es zuerst zum Mondsee. An seinem Ufer fährst du bis zum gleichnamigen Ort im Norden des Sees. Von hier geht es weiter in Richtung Norden, am Irrsee entlang, bis nach Straßwalchen. Durch sanft hügeliges Terrain rollst du über Schleedorf, Seekirchen am Wallersee und Eugendorf bis nach Thalgau. Um von hier schnell an den Fuschlsee zu kommen kannst du hinter Leithen schnurgerade den Berg hinauffahren. Dank deiner elektrischen Unterstützung ist das leicht zu bewältigen. Am Fuschlsee kannst du deine Beine dennoch kurz abkühlen. Von Fuschl zum Ausgangsort und Tagesziel St. Gilgen führt ein Fahrradweg entlang der Straße.

    • 15.11.2017