komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Der Elberadweg von Hitzacker nach Hamburg – Zurück in den Trubel!

Schwer
06:28
111 km
17,2 km/h
210 m
220 m
Fähre
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
19,0 km
© OSM
36,8 km
© OSM

Elbe Aussichtsturm

Fahrrad-Highlight

53,9 km
© OSM

Lauenburg - Altstadt

Fahrrad-Highlight

78,1 km
© OSM

Marschbahndamm

Fahrrad-Highlight

105 km
© OSM

Kaltehofe

Rennrad-Highlight

111 km
© OSM

Hamburg Hauptbahnhof

Fahrrad-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 268 m
Weg: 2,78 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 79,9 km
Nebenstraße: 21,3 km
Straße: 5,60 km
Bundesstraße: 928 m
Fähre: 404 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,24 km
Pflaster: 6,54 km
Straßenbelag: 69,0 km
Asphalt: 32,7 km
Unbekannt: 1,75 km

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

14. Dezember 2017

Kommentare

  • komoot

    Auf dieser Tour wirst du einige Kontraste erleben. Du startest in Hitzacker direkt mit einer Fähren-Fahrt über die Elbe. Denk dran: Check die Fahrzeiten und halte Kleingeld bereit. elberadweg.de/Faehre/faehre-bitter-hitzacker-keine-kfz

    Es bleibt erstaunlich lange ländlich, obwohl du geradewegs auf die Hansestadt Hamburg zusteuerst. Gegen Ende wird es rasant hektisch, denn Ziel dieser Tour ist der Hamburger Hauptbahnhof, von dem aus du entspannt nachhause kommst.

    Eigentlich solltest du aber unbedingt noch ein bisschen Zeit einplanen, um mit dem Rad die Stadt zu erkunden, den Hamburg lohnt sich einfach und das Rad ist hier das perfekte „Erkundungs-Fahrzeug“.

    • 16. November 2017

Dir gefällt vielleicht auch