Franz hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Rund um Herrenstrunden

01:37
6,15 km
3,8 km/h
160 m
70 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Mein Tourenplan 08.09.2020
0 m
0 m
63 m
Malteser Komturei
Herrenstrunder Teich
Am Bücheler Weg
451 m
472 m
827 m
842 m
Blick Richtung Kürtener Straße
Blick Richtung Herrenstunden
Blick Richtung GUT SCHIFF
Gut Schiff
Am Gut Schiff
Nr. 2
Gut Schiff
Strunde bei Gut Schiff
Gut Schiff
Blick Richtung Herrenstrunden vom Asselborner Weg
1,48 km
2,76 km
Am Asselborner Weg
Der Asselborner Bach
3,52 km
3,67 km
Gut Asselborn
Weg Richtung Trotzenburg
Blick zurück Richtung Unterasselborn
4,82 km
Am Trotzenburger Weg
Blick Richtung Trotzenburg
5,20 km
5,74 km
Weg nach Herrenstrunden
Herrenstrunden - Kürtener Straße 21
St. Jophann Baptist
6,15 km

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Franz war wandern.

8. September 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Franz

    Der Rundweg startet an der St. Johann Baptist Kirche. Herrenstrunden liegt fast im äußersten Nordosten des Stadtgebietes Bergisch Gladbach am Beginn des Strundetales. Der Name leitet sich ab von den „Herren von Strune“, das sind die Herren des Johanniterordens, die an der Strunde (auch Strunder Bach) eine Komturei besaßen. Das Ortsbild von Herrenstrunden wird vor allem durch die ehemalige Komturei der Johanniter (heute Malteserkomturei genannt) und die alte Johanniterkirche geprägt.
    Entlang der Strunde, führt der Weg um den Herrenstrunder Teich. Nach ca. 800 Meter, an einer Wiese, ( Wegepunkt 1 auf meinem Tourenplan ) führt ein zugewachsener Weg 500 m über Privatgelände (kann abgesperrt sein).
    Bergab geht es Richtung Gut Schiff.
    Seit 1850 wird das Gut von der Familie Eyberg bewirtschaftet. Der Name Schiff kommt aus der spätmittelalterlichen Siedlungsgründung um 1400 und wurde von Schilf abgeleitet, welches früher an der Strunde wuchs. Der denkmalgeschützte Hof fand schon im Jahr 1650 Erwähnung und wurde als Wirtschaftshof einer Pulvermühle betrieben, die einst an der Strunde Schießpulver herstellte.
    Über den Asselborner Weg geht es zu einer ehemaligen Getreidemühle, der Asselborner Mühle. Die Anlage wurde vermutlich zusammen mit dem Bau des freiadeligen Ritterguts Hof Asselborn errichtet. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde der Mühlenbetrieb eingestellt. Anschließend wurden die Gebäude zu Wohnzwecken umgebaut. Über Unterasselborn führt der Weg über eine ca 1,0 km lange Wiese Richtung Spitze. Der Trotzenburger Weg führt zurück nach Herrenstrunden.
    START/ZIEL
    Kostenloser Parkplatz in Herrenstrunden
    Für das Navi: N51.006580 E7.180815
    WEGEOBERFLÄCHE
    Wald und Wirtschftswege
    SCHWIERIGKEITSTYP
    Leicht
    FAZIT
    Der Wanderweg kann von meinem Wegepunkt 1 an der Mühlenwiese, über das Privatgelände, bis Wegepunkt 2 gesperrt sein (Umwege vorplanen).
    Wer eine Abneigung gegen Teerstraßen hat sollte diesen Rundweg meiden ( 70 % Wirtschaftswege).
    Positiv: Siehe Fotos

    • 9. September 2020

  • NiK

    Vielen Dank für deine schöne Tour und vor allem die super Tourenbeschreibung.

    • 19. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch

11 Etappen auf dem Kölnpfad
Wander-Collection von
komoot
8 Wochenendtouren im Bergischen Land
Wander-Collection von
komoot
Auf dem Wupperweg durchs Bergische Land
Wander-Collection von
komoot
Talsperren im Bergischen Land
Wander-Collection von
komoot
Der Bergische Weg
Wander-Collection von
komoot
Radeln für Genießer – Auf Bahntrassen durchs Bergische Land
Fahrrad-Collection von
einfach bergisch radeln