komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Eine Woche in der Toskana Etappe 5 – Von Scansano nach Montepulciano

Schwer
05:15
98,0 km
18,6 km/h
1 880 m
1 830 m
Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

Tourenverlauf

Start
47,5 km
© OSM

Passo del Lume Spento

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

61,4 km
© OSM

Montalcino

Fahrrad-Highlight

74,6 km
© OSM

San Quirico d'Orcia

Rennrad-Highlight

98,0 km
© OSM

Montepulciano

Fahrrad-Highlight

Wegtypen

Weg: 265 m
Fahrradweg: 176 m
Nebenstraße: 1,86 km
Straße: 82,9 km
Bundesstraße: 12,8 km

Wegbeschaffenheit

Pflaster: 218 m
Straßenbelag: 2,08 km
Asphalt: 95,7 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Rennradtour geplant.

14. Dezember 2017

Kommentare

  • komoot

    Diese Tour hätten wir ohne weiteres auch Tour des Rotweins nennen können. Die Gegend an sich ist ja bekannt für seinen Weinanbau. Die Orte, die du heute durchfährst, stellen drei absolute Toskana-Klassiker her: Scansano, Montalcino und Montepulciano könnten der Grund dafür sein, dass du morgen nicht ganz so fit bist.

    Solltest du kein Wein-Liebhaber sein, bietet die heutige Etappe dennoch genügend Highlights. Neben dem ständigen Auf und Ab wirst du mit dem Passo del Lume Spento einen richtig langen Anstieg meistern und mehr als einmal abgelenkt sein von der wunderbaren Aussicht auf Weinberge, Pinien und Olivenbäume.

    Am Ende des Tages hast du mit beinahe 100 Kilometern und 1880 Höhenmetern richtig was geschafft. Gönn dir einen edlen Vino Nobile di Montepulciano und genieße den Abend.

    • 7. Dezember 2017

Dir gefällt vielleicht auch

Eine himmlische Radwoche in der Toskana
Rennrad-Collection von
komoot