komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Binntal E04 Variante 2 – von Crampiolo über den Geisspfadsee nach Binn

Schwer
06:55
15,1 km
2,2 km/h
800 m
1 160 m
Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
3,55 km
© OSM

Piani della Rossa

Bergtour-Highlight (Abschnitt)

5,40 km
© OSM

Geisspfadpass

Wander-Highlight

7,26 km
© OSM

Geröllfeld

Wander-Highlight (Abschnitt)

8,57 km
© OSM

Maniboden

Wander-Highlight (Abschnitt)

12,3 km
© OSM

Imfeld

Wander-Highlight

15,1 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 9,73 km
Wanderweg: 4,52 km
Weg: 205 m
Fußweg: < 100 m
Nebenstraße: 319 m
Straße: 309 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 9,73 km
Naturbelassen: 365 m
Loser Untergrund: 4,59 km
Befestigter Weg: 260 m
Asphalt: < 100 m
Unbekannt: 109 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt mit eventuell beschränkter Nutzung

    Kläre vorher, ob die Nutzung erlaubt ist.

Wetter

komoot hat eine Bergwanderung geplant.

8. Dezember 2017

Kommentare

  • komoot

    Falls du nicht sieben Tage Zeit für deine Tour im Binntal hast, kannst du diese Wanderung als Abkürzung verwenden. Statt noch eine weitere Nacht in Italien zu verbringen, führt dich diese Tour über den Geisspfadpass direkt nach Binn. Dort kannst du dann am Folgetag entweder direkt nach Ernen weiterwandern oder du planst dir noch die Besteigung des Breithorns (Tour E06) mit ein.Von Crampiolo führt dich der Wanderpfad hinauf auf die Piani della Rossa. Auf der Hochebene mit ihren roten Felsbrocken sind an manchen Stellen Metallstufen angebracht, um dir den Aufstieg zu erleichtern. Am Geisspfadpass angekommen, breitet sich unter dir der Geisspfadsee aus. Der Weg führt dich durch die felsige Mondlandschaft und über ein großes Geröllfeld hinab zum Maniboden.Vom Maniboden aus führt ein gut ausgebauter Wanderweg über Fäld zum Etappenziel Binn. In Fäld kannst du in einem der netten Restaurant eine Rast einlegen, um dich für den Abstieg zu belohnen.Auch der Aufstieg zum Geisspfadsee eignet sich gut als herausfordernde Tagestour. Dazu startest du in Fäld und steigst von dort zum See auf. Der Rückweg erfolgt entsprechend auf dem gleichen Weg zurück nach Fäld.

    • 8. Dezember 2017

Dir gefällt vielleicht auch

Von Palmen bis zum Gletscher
Wander-Collection von
Ascona-Locarno
Der Lago Maggiore - wilder als Du Denkst
Fahrrad-Collection von
komoot
Die schönsten Schluchten der Schweiz
Wander-Collection von
komoot
Bikeparks in der Schweiz
Mountainbike-Collection von
komoot
Auf glattem Asphalt über die Wolken
Rennrad-Collection von
komoot