komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Kletterpioniere E02 – von der Lamsenjochhütte zur Engalm

Schwer
05:19
13,6 km
2,6 km/h
440 m
1 150 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
311 m
© OSM

Östliches Lamsenjoch

Wander-Highlight

2,19 km
© OSM

Hahnenkamplspitze

Bergtour-Highlight

4,92 km
© OSM

Binsalm

Wander-Highlight

5,07 km
© OSM

Panoramaweg

Wander-Highlight (Abschnitt)

9,95 km
© OSM

Enger Grund

Wander-Highlight

13,6 km
© OSM

Engalm

Wander-Highlight

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

19. Dezember 2017

Kommentare

  • komoot

    Deine zweite Etappe führt dich über das östliche und westliche Lamsenjoch zum Engtal. Bevor du hinabsteigst, kannst du noch vom Gipfel der Hahnenkamplspitze die spektakuläre Aussicht auf Engtal und Ahornboden bewundern.Über Serpentinen geht es hinab zur Binsalm, wo du eine bequeme Rast einlegen kannst um dich auf der Terrasse mit den Gipfeln des Karwendels vertraut zu machen.Anschließend wanderst du auf dem bequemen und hervorragend ausgeschilderten Panoramaweg hinab zum Ahornboden und zum Bergdorf Engalm. Dein Weg führt dich aber noch weiter zu einer der größten Kletterwände des nördlichen Kalkalpen. Wenn du den Engen Grund bis zum Fuß der Grubenkarspitze folgst, ragt über dir die Nordwand des Berges über 1.000 Meter senkrecht empor. Eine Klettertour durch die teils brüchige Felswand dauert rund elf Stunden und verlangt herausragende Fähigkeiten. Durch die gewölbte Form der Wand bleiben einzelne Stellen auf dem Weg nach oben selbst im Sommer feucht und klamm und stellen die Kletterer vor eine besondere Herausforderung.Nachdem du die Felswand, die Kletterer und hoffentlich auch die Gämsen bewundern konntest, führt dich der Weg durch den Engen Grund zurück zum Etappenziel. In manchen Bauernhäusern der Engalm oder im Alpengasthof Eng kannst du die Nacht verbringen, um dich für den nächsten Tag auszuruhen.

    • 19. Dezember 2017

  • ebiketourinfo / Holger

    Ahornboden - echt Klasse ... Engalm ist super...

    • 19. Dezember 2017