Heidiland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Heidiland

Wanderung mit Weitsicht 11: GeoGalerie Flumserberg – Heidiland

Wanderung mit Weitsicht 11: GeoGalerie Flumserberg – Heidiland

Schwer
01:39
5,72 km
3,5 km/h
140 m
150 m
Schwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
1,78 km
© OSM

Maschgenkamm

Wander-Highlight

1,89 km
© OSM

GeoGalerie Flumserberg

Wander-Highlight (Abschnitt)

4,33 km
5,72 km
© OSM

Tiefblick zum Walensee

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 101 m
Wanderweg: 2,41 km
Weg: 3,15 km
Off-Grid (unbekannt): < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: < 100 m
Naturbelassen: 1,60 km
Loser Untergrund: 3,09 km
Kies: 884 m
Unbekannt: < 100 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Heidiland hat eine Wanderung geplant.

17. September 2020

Kommentare

  • Heidiland

    Fossilien entdecken, die gewaltige Kraft der Alpenfaltung hautnah spüren und sehen!
    Auf dem rund vier Kilometer langen Höhenweg gibt es für Jung und Alt einiges zu bestaunen. Aneinandergereiht wie in einer Kunstgalerie kannst du auf dem Höhenweg Versteinerungen und Verwitterungsphänomene bestaunen, berühren und erleben.
    Auf über 15 Stationen erhältst du einen spannenden Einblick in die Alpenbildung und die Kraft der Tektonik sowie allgemeine und interessante Informationen zur Geologie. Der Weg startet bei der Bergstation Prodkamm und führt zunächst aussichtsreich bis zum Maschgenkamm. Ab hier umrundet er den Ziger und bietet dir immer wieder herrliche Ausblicke.Danach geht es vom Maschgenkamm in Serpentinen wieder hinunter zur Maschgenlücke und von dort auf ebenem Gelände zur Bergstation Prodkamm. Unterwegs laden „Tektonik”-Liegen oder Sitzbänke ein, die fantastische Rundsicht zu geniessen. Hier blickst du unter anderem auf die Churfirsten und den Walensee.Zudem hat es auf dem Weg einen Rastplatz mit Feuerstelle für ein gemütliches Picknick oder ein Lagerfeuer. Ein traumhafter Ort in der Tektonikarena Sardona, welche mit der Ernennung als Weltnaturerbe der UNESCO als weltweit bester Ort für ihre Sichtbarkeit der alpinen Gebirgsbildung ausgezeichnet wurde.

    • 17. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Flums
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Sarganserland
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren rund um Quinten
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Flums
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Flums
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Flums
Fahrrad-Collection by
komoot
10 bezaubernde Winterwanderungen im Heidiland
Wander-Collection von
Heidiland
Die schönsten E-Bike-Touren im Heidiland
Mountainbike-Collection von
Heidiland
Heidiland

Wanderung mit Weitsicht 11: GeoGalerie Flumserberg – Heidiland