komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Nordseeküsten-Radweg Norwegen E12 – von Risør nach Brevik

Schwer
05:11
83,8 km
16,2 km/h
970 m
980 m
Fähre
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
23,3 km
74,1 km
© OSM

Steinvika

Fahrrad-Highlight

75,0 km
© OSM

Langesund Strandpromenade

Fahrrad-Highlight

83,8 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 701 m
Weg: < 100 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 11,7 km
Nebenstraße: 4,59 km
Straße: 56,4 km
Bundesstraße: 3,47 km
Fähre: 6,95 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 701 m
Straßenbelag: 15,9 km
Asphalt: 59,4 km
Unbekannt: 7,80 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Fährfahrten

    Schau vorher auf den Fahrplan.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

26. Januar 2018

Kommentare

  • komoot

    In Risør beginnst du die 83 Kilometer lange Tagesetappe nach Brevik mit einer Fährfahrt, die dich nach Øysang bringt. Von dort radelst du dann einige Kilometer in Küstennähe bis zum nächsten Hafen in Stabbestad wo eine weitere Überfahrt mit der Fähre auf dich wartet. Danach schlängelt sich die Route in mehreren Schleifen Richtung Nordosten. Dabei führt sie über dutzende Hügel und zwischen der Nordseeküste und unzähligen Seen entlang. Unterwegs hast du immer wieder einen schönen Blick auf Buchten mit zahllosen Inseln und kommst durch kleine norwegische Orte, in denen du rasten und dich stärken kannst.

    • 26. Januar 2018

  • Lupitz

    Ich habe mich zwar noch nicht

    • 9. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch