komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 9 Von Müden nach Faßberg – Der Heidschnuckenweg

Mittelschwer
01:50
7,15 km
3,9 km/h
30 m
20 m
Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,11 km
© OSM

Heidesee Müden

Wander-Highlight

1,87 km
© OSM

Örtzeweg

Wander-Highlight (Abschnitt)

7,15 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 836 m
Wanderweg: 3,05 km
Weg: 121 m
Fußweg: 1,62 km
Nebenstraße: 1,33 km
Straße: 196 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: < 100 m
Loser Untergrund: 3,70 km
Kies: 184 m
Befestigter Weg: 2,95 km
Asphalt: 101 m
Unbekannt: 137 m

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

10. Januar 2018

Kommentare

  • komoot

    Die neunte Etappe ist eine echte Genussetappe. Aufgrund der übersichtlichen Strecke hast du genug Zeit, noch ein wenig Zeit zwischen den rustikalen Fachwerkbauten von Müden zu verbringen.

    Am malerischen Heidesee geht es vorbei zum Flusslauf der Örtze, die sich hier naturbelassen durch den Wald schlängelt.

    Nachdem du den Flusslauf verlassen hast, gelangst du bald zur Planstadt Faßberg. Die kleine Stadt ist als Wohnort für die Mitarbeiter des Fliegerhorsts in den 1930er Jahren direkt auf dem Reißbrett geplant und in einem Stück gebaut worden. Noch heute kannst du die gleichmäßige Struktur der Gebäude und der Straßen gut erkennen.

    • 10. Januar 2018

Dir gefällt vielleicht auch